Wasserschaden Regulierung?

2 Antworten

Die Versicherung bezahlt nur auf eingereichte Rechnungen.

Wenn Du Eigenleistungen vergütet haben willst, mußt Du das vorher mit der Versicherung vereinbaren. Du wirst niemals den Betrag bekommen der für eine Handwerkerleistung bezahlt wird. Schließlich mußt Du keine Umsatzsteuer abführen und hast auch nicht die anderen Betriebskosten eines Handwerkers.

Hmm ok. Hatte gedacht, dass es eventuell ähnlich wie ein Kfz Schaden abläuft. Der wird ja auch nach Kostenvoranschlag reguliert.

0

Danke für die Antwort. Rechnungen hatte ich eingereicht, jedoch ist der Zahlbetrag der Versicherung sehr enttäuschend.

0

Wie ist das nun, wenn ich Teile in Eigenleistung erledige?

Dann werden Abzüge beim Arbeitslohn (Stundensatz) gemacht und dafür natürlich auch keine MwSt. gezahlt.

Dies solltest du aber mit der Schadensabteilung deines Versicherers im Vorfeld abklären.

Was möchtest Du wissen?