Was zählt alles zu einem Wohnungsmangel?

1 Antwort

Ein Mangel ist immer dann gegeben, wenn ein Mieter die wohnung sowie die dazugehörigen separaten Räume wie Keller, Speicher etc. nicht so nutzen kann, wie im Mietvertrag angegeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob der vermieter dafür verantwortlich ist oder nicht!!! Du darst die Miete aber nur dann kürzen, wenn Du bei Einzug nichts davon gewußt hast und Deinem Vermieter außerdem eine Frist zur Beseitigung des Mangels gegeben hast.

Zählt eine Befundangabe als Krankschreibung oder ist die AU aussagekräftig?

Ich bin seit März 2016 krankgeschrieben. Diagn.: Hüft-TEP re. Das war die Diagnose während meiner gesamten AU-Zeit!!!

Zählt eine Aussage im Bericht der ReHa-Klinik (LWS Beschwerden durch Rückenlage beim Schlafen!) als Krankschreibung?? Man will mir deshalb das Krankengeld kürzen, da ich vor der Hüft-Krankschreibung einmal wegen LWS-Beschwerden krank geschrieben war. und die Zeit deshalb 2 Wo früher beendet ist. Meine Frage: Ist das rechtens???

Mit freundlichen Grüßen

Andrea

...zur Frage

Mehr Miete, wenn der Freund mit einzieht?

Muss ich mit einer höheren Miete rechnen, wenn mein Freund zu mir ziehen würde?

...zur Frage

Darf Mieter die Miete zurückhalten, bis Lift zu seiner Wohnung in Betrieb ist?

Ich wurde von einer Mieterin um Auskunft gebeten. Ich weiß die Antwort nicht und gebe daher die Frage in diesem Forum weiter. Sie hat nämlich in einer Neubauwohnung im 5. Stock eine Wohnung seit 1.10.12009 angemietet. Nur ist der Lift bis heute nicht. Das wird noch ein halbes Jahr dauern. Sie muss daher ständig die zahlreichen Treppen steigen, was sie sehr beschwert. Sie will daher die Miete nicht zahlen, bis der Lift in Betrieb genommen ist, da ihr vom Vermieter der Liftgebrauch für ihren Einzug zugesagt wurde. Kann sie die Miete zu Recht zurück halten?

...zur Frage

Trotz Auszug weiter Miete zahlen?

Meine Schwester (20 Jhare) ist vor 2 Jahren mit ihrem Freund zusammen in eine eigene Wohnung gezogen. Der Mietvertrag wurde vorsichtshalber auf beide ausgestellt. Jetzt zieht meine Schwester aber aus, da es mit dem Freund nicht mehr hinhaut. Er will die Wohnung behalten. Sie hat sich eine eigene Wohnung gesucht und hat gleichzeitig ihren Anteil an der alten Wohnung gekündigt, so wie der Vermieter es ihr gesagt hatte. Jetzt hat sie ein Schreiben des Vermieters erhalten, in dem steht, dass die Kündigung Ihres Anteils der Wohnung zum 31.01.2010 angenommen wurde, und sie bis zu diesem Datum noch weiterhin mit Vertragspartnerin wäre. Der Ex meiner Schwester sagt, das bedeutet, dass sie noch bis Januar 2010 weiterhin die Hälfte der Miete und der Nebenkosten bezahlen muss. Stimmt das? Sie wohnt doch gar nicht mehr dort, warum muss sie dann für ihren Exfreund noch so lange die Miete mit bezahlen?

...zur Frage

Aufzug 14 Tage außer Betrieb, wieviel Mietkürzung ist denkbar - Wohnung in 4. Etage

Um wieviel darf ich bei nichtfunktionierendem Lift die Miete kürzen, nach 14 Tagen platzt mir nun echt der Kragen. Sind 10 % angemessen?

...zur Frage

Welches Datum gilt beim Anspruch auf Erstattungszinsen vom Finanzamt?

Ich habe gelesen, dass man nach 15 Monaten Wartezeit auf die Steuererstattung vom Finanzamt Anpruch auf Erstattungszinsen hat, aber ab wann zählt man die 15 Monate? Welches Datum gilt also beim Anspruch auf Erstattungszinsen vom Finanzamt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?