Was versteht man unter Rentenpunkte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Rente wird nach Entgeltpunkten berechnet, wenn man genau den Durchschnittsverdienst hat, dann bekommt man 1 Entgeltpunkt. Wenn jemand das 1.5-fache des Durchschnittsverdienstes hat, dann hat er auch 1.5 Entgeltpunkte.

Die Rente berechnet sich immer danach wie das Einkommen der betreffenden Person im Verhältnis zum durchschnitt aller Beitragszahler war. genau den Schnitt zu treffen bedeutet 1 Rentenpunkt. Hat man genau die Hälfte vom Durchschnitt verdient, hätte man nur 0,5 Rentenpunkt udn bei 50 % mehr 1,5 Rentenpunkte.

Wann bekommt man Hartz IV?

Hallo, ich kenne mich (zum Glück für mich) mit Arbeitslosen Geld nicht so wirklich aus. Jetzt habe ich letztens einen Zeitungsartikel gelesen, in dem stand dass immer mehr Menschen bei Arbeitslosigkeit direkt in Hartz IV rutschen.

Wie funktioniert das nun? Wer bekommt Hartz IV und wer bekommt 'normales Arbeitslosen Geld' ?

...zur Frage

Sollten Aktienanlagen zur langfristigen Altersvorsorge (wie in den USA) besser in D gefördert werden?

In den USA dominieren bei der Altersvorsorge Aktien. Langfristig verspricht das nach bisherigen Erkenntnissen der Aktienmärkte eine vernünftige Rendite.

Eine von zwei Grundformen in den USA ist der sogenannte 401(K)Plan. Die private Rente gibt es ab 67 und nach 10 Jahren. Arbeitnehmer können aufgrund der Regelung steuerfrei bis zu 18.000 US-$ jährlich einzahlen, über 60-Jährige 6.000 US-$ mehr.

Viele Arbeitgeber steuern zwischen 50 % und 100 % zu den Beiträgen bei und verpflichten sich zu langfristigen Zuzahlungen. Die können sie als Betriebsausgaben absetzen. Insolvenzschutz inbegriffen für geleistete Zahlungen.

Wäre das eine sinnvolles Instrument für die Altersvorsorge in D? Der Staat müsste dabei aber seine Gier nach noch mehr Steuern einbremsen.

...zur Frage

Leben vom eigenem Vermögen - Rente später fast nichts?

Hallo, vor kurzem habe ich mir die Frage gestellt, was eigentlich ist, wenn ich z.B. 20 Jahre arbeiten gehe und mir in dieser Zeit Geld für einen Traum zusammenspare (ein paar Jahre leben in Florida oder vergleichbar) und das dann auch durchziehen würde...Wieviel Rente würde man dann später im Rentenalter bekommen, es wurde ja nichts in die Rentenversicherung eingezahl für ein paar Jahre, d.h. man erhält auch keine Rentenpunkte. .....Es kann ja eigentlich nicht sein, das man dann weniger Rente bekommen würde als z.B. ein Hartz4-Empfänger der für diesen Zeitraum dem Staat "auf der Tasche lag" ....Wie ist da die rechtliche Grundlage?

...zur Frage

wie lange bekommt man Krankengeld von der Krankenkasse? 1 jahr oder länger???

Wie lange bekommt man Krankengeld eigentlich,wenn man seit über einem halben Jahr mit der gleichen Krankheit zuhause ist???? Es wird sich auch in der nächsten Zeit oder überhaupt nicht mehr ändern!!!!!

...zur Frage

Wie kann man Altersvorsorge bzw. Renten-Vorsorge für die Eltern betreiben?

...zur Frage

Was würdet ihr am System der gesetzlichen Rente in Deutschland ändern wenn ihr Einfluss nehmen könntet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?