Was versteht man unter einer Renteninfo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich müßtest Du diese Renteninfomation schon die letzten Jahre von Deiner Rentenversicherung bekommen haben. Da steht Deine momentane Rentenhöhe drin, die Hochrechung der Rente bis zu 65 (bzw. bald 67J), die Ausrechnung einer evtl. Erwerbsminderungsrente. Außerdem ist noch der Versicherungsverlauf dabei, daß man seine Zeiten kontrollieren kann. Und sie haben auch noch Deine Rentenbeiträge, die des Arbeitgebers oder evtl. Sozialkassen aufgelistet, daß man sieht, wer wie viel Rentenbeiträge bezahlt hat. Man sollte diese Renteninfo sehr genau ansehen.

Die Renteninfo ist eine Schätzung wie hoch deine Rente mal sein wird. In der Info steht die Hohe der Rente ohne eventuelle Rentensteigerungen.

Das ist eine Auskunft über dein Rentenkonto bei der Deutschen Rentenversicherung.´Kann man sich onlinbe holen. Hier ein Link. Ganz unten ist ein Link für die Auskunft.

http://tinyurl.com/5nv9yz

Was möchtest Du wissen?