Was versteht man im Steuerrecht eigentlich unter dem sog. Trennsystem ?

1 Antwort

Das ist, wenn die Einnahmen aus den einzelnen Steuern strickt jeweils einer Gebietskörperschaft zugeteilt werden und auch dort allein verbeiben. Heute nur noch bei Zöllen (Bund), KFZ-Steuer, Erbschaftsteuer (Länder), GRundsteuer, Gewerbesteuer (Gemeinden) und ein paar anderen Steuern.

Bei den wichtigsten Steuerarten (Einkommen-, Körperschaft-, Umsatz- und den Neben-/Untersteuern dazu), haben wird heute eine anteilige Verteilung auf Bund, Länder und Gemeinden, als sogenannte Gemeinschaftssteuern.

Kann man die Unterstützung der Eltern (Sozialhilfeempfänger) steuerlich geltend machen?

Hallo, ich gebe meiner Mutter, die Grundsicherung bekommt, wöchentlich 100 Euro in bar dazu.

Kann ich dies steuerlich geltend machen?

Außerdem steht bei ihr eine Zahnbehandlung in Höhe von 5000 Euro an.

Kann ich auch dies steuerlich als aussergewöhnliche Belastung geltend machen?

Meine Mutter erhält monatlich 300 Euro Rente und den Rest iHv 500 Euro Sozialhilfe

Vielen Dank.

...zur Frage

Besteuerung Ltd. & Co KG gegenüber Einzelunternehmen von Vorteil?

Hallo,

kennt sich jemand mit der Besteuerung von KGs aus im Vergleich zur Besteuerung von Einzelunternehmen? Es geht konkret darum, dass ich als Einzelunternehmer selbständig als Bauingenieur tätig bin (Umsatz schwankend, ca 60-80.000€).

Hier habe ich nun einen interessanten Artikel gelesen: https://staatenlos.ch/limited-co-kg-gruenden/

Mein Steuerberater war nicht so begeistert aber hat sich bisher nicht groß dazu geäußert. Was sagt ihr dazu? Laut diesem Blog-Artikel würde die Gewerbesteuer komplett wegfallen und es gäbe quasi keine Nachteile für mich (außer evtl. die in dem Zuge leicht steigende Einkommenssteuer weil der Kosten-Punkt Gewerbesteuer wegfällt)...

Dort wird in der Berechnung davon ausgegangen, dass man einmalige Kosten in Höhe von 725€ und jährliche Kosten in Höhe von ca 300€ hätte. Dazu noch ein Notar-Termin. Wenn dafür jährlich 4-5.000€ Gewerbesteuer wegfallen... Als KG muss ich mich allerdings selbst anstellen, Lohnsteuer und so Dinge wie SOKA-Bau-Beiträge zahlen richtig?

Hoffentlich kann mir hier jemand helfen, das wäre wirklich interessant - habe das Gefühl das Finanzamt frisst mich auf... Oder wäre eine andere Unternehmensform anzuraten?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Selbstständig Webdesigner - Monitor absetzen?

Hallo zusammen, ich habe eine ziemliche Anfängerfrage. Ich bin aktuell selbstständig als Webdesigner und überlege gerade einen neuen Bildschirm zu kaufen. Nun bin ich mir aber komplett unsicher was ich effektiv dafür bezahlen würde, bzw. absetzen kann. Ganz konkret:

- Kann ich die Mehrwertsteuer komplett gegenrechnen oder nur anteilig?

- Den eigentlichen Wert des Monitors muss ich dann über mehrere Jahre in Teilen berechen als Ausgaben?

Ich hoffe mir kann da jemand Klarheit schaffen. Grüße

...zur Frage

Steuerbefreiung nach § 1 EStG?

Lebe im Ausland und bin ordnungsgemäß abgemeldet. Beziehe eine Pension vom Land NRW.

Muß ich trotzdem Steuern bezahlen oder kann ich mich von der Zahlung befreien lassen?

...zur Frage

Fahrten zu Präsenzveranstaltungen im Studium mit Firmenwagen bei 1% absetzbar

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir fundiert helfen.

Ich fahre regelmäßig, im Rahmen eines Online-Studiums, zu Präsenzveranstaltungen, Lerngemeinschaften und Prüfungen von meinem Heimatort zum Studienplatz. Ich nutze dafür einen Firmwenwagen, der über die 1%-Regelung privat genutzt werden darf. Meine Frage: Kann ich die Kosten trotzdem im Lohnsteuerjahresausgleich angeben? Das Studium finanziere ich komplett selber.

Danke Euch vorab! Grüße Adrian

...zur Frage

Physisch Gold geerbt, muss man versteuern?

Wie siehts aus wenn man einen Goldbarren veerbt bekommt. Muss man den dann versteuern... und wie: Abgeltungssteuer, Erbschaftssteuer oder zählt das womöglich zum Einkommen? Wäre nett wenn ihr mir hier kurz aus der Klemme helfen könntet, steuerlich bin ich nicht wirklich fit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?