Was tun, wenn ich eine fehlerhafte Überweisung abgegeben habe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Wer wegen eines Zahlendrehers aus Versehen Geld an einen Unbekannten überweist, hat mehrere Möglichkeiten, den Fehler zu korrigieren, teilt die Direktbank ING-Diba mit. Bemerkt man den Lapsus kurz nach dem Abschicken des Auftrags, lohnt es sich, die eigene Bank zu kontaktieren. Ist die Überweisung noch nicht ausgeführt, können viele Kreditinstitute den Vorgang noch stoppen. Fällt der Fehler erst später auf, sollte man sich an die Bank des Empfängers wenden. Die darf zwar den Namen des Kunden nicht preisgeben, der das Geld irrtümlicherweise bekommen hat. Sie kann aber beispielsweise einen Brief an diesen Kunden weiterleiten - mit der Aufforderung, das Geld zurückzuüberweisen. Reagiert der Empfänger nicht, bleibt dem Absender nur der Gang zum Rechtsanwalt, um sein Geld wiederzuerlangen."

Quelle: http://www.capital.de/steuern-recht/100028066.html (auszugsweise)

Eigentlich dürfte die nicht ankommen, da eine Prüfziffer in Zusammenhang mit der BLZ gebildet wird. Es sei denn, die Kontonr. existiert zufällig. Erst einmal prüfen, ob das Geld nicht doch korrekt angekommen ist. Verschiedene Institute ordnen bei falschen Konto-Nr. die Überweisungen per Hand korrekt zu. Bei den Vobas ist das z. B. so. Funktioniert allerdings nur bei korrekter BLZ.

Dann kannst du mit deinem Bankberater oder mit dem Servicecenter Kontakt aufnehmen und die Überweisung noch stornieren. Das ist innerhalb einiger Stunden noch möglich. Auch nach einem längeren Zeitraum kannst du die Überweisung noch korrigieren.

Falsche Kontonummer bei Überweisung angegeben. Was nun?

Ich habe gerade eine Überweisung online gemacht. Nachher ist mir aufgefallen, dass ich einen Zahlendreher in der Kontonummer habe. Was mache ich denn jetzt? Ist das Geld weg?

...zur Frage

Muss bei Überweisungen die Null am Anfang bei der Kontonummer mit angegeben werden?

Wenn ich eine Überweisung durchführe, ist dann die Null, wenn sie bei Kontonummer oder Bankleitzahl am Anfang steht zwingend anzugeben oder kann sie vernachlässigt werden?

...zur Frage

Kann man eine Überweisung stornieren?

Habe vorgestern eine Überweisung bei meiner Bank angegeben. Gerade ist mir aufgefallen, dass ich bei der Kontonummer einen Zahlendreher habe. Was mache ich nun? Meine Bank hat schon geschlossen.

...zur Frage

Falschüberweisung wegen Zahlendreher des Empfängers was tun

Habe letzte Woche bei der Postbank eine Überweisung vorgenommen. Volgendes: Da ich bei der Raiffeisen bin und da die Überweisung ca. 5 Tage dauert,bin ich zu dem Institut gegangen das der Geldempfänger angegeben hat um den Betrag sofort gutgeschrieben zu haben. Nun hat mir der Empfänger eine falsche Kontonummer ( Zahlendreher) gegeben auf das ich auch überwiesen habe. Jetzt ist es dem Empfänger aufgefallen und hat die richtige Nr. gegeben.Da es ja nicht von meiner Bank ausging wie kann es nun wieder aufs Konto zurückgesendet werden da ich ja nicht bei der Postbank bin?Oder haben die ein Konto für solche Fehler? Kann ja nicht sein,daß das Geld weg ist wenn der Falschempfänger es einfach ausgibt?!Da nenne ich Unterschlagung und Diebstahl oder???Nun muß ich jetzt für Ordnung sorgen oder hab ich alles korrekt gemacht und jetzt ist es dem sein Problem der die falsche Nummer gegeben hat?Bitte um schnelle Antwort da ich das brauche was ich bezahlt habe.Gruß Rudi

...zur Frage

Anonyme Überweisung – ist das möglich?

Kann man eine Überweisung eigentlich auch anonym durchführen, so dass der Empfänger nicht sieht, von wem das Erhaltene Geld kommt und auch sonst keine personenbezogenen Daten übermittelt bekommt?

...zur Frage

Ein Freund will vom überzogenen Girokonto dringend Überweisung tätigen, klappt nicht, was tun?

Ein Freund von mir, müßte dringend von seinem überzogenen Girokonto eine Überweisung machen. Er hat den Überweisungsbetrag eingezahlt, aber der Automat führt den Auftrag nicht aus, was kann er noch tun? Danke für Euren Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?