Was tun: Ex-Frau weigert sich nach Scheidung eine Arbeit aufzunehmen? Kann man Unterhalt kürzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seine Ehefrau muß arbeiten, selbstverständlich. Hängt aber von einigen anderen Faktoren ab, wie lange, welche Ausbildung/Arbeitsmöglichkeiten sie hat, wieviel Stunden sie arbeiten kann,wie alt das Kind jetzt ist, usw. Da hilft wohl nur der Gang zu einem Anwalt.

Was möchtest Du wissen?