Was sollte man beachten wenn man seine Versicherungen kritisch prüft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sollte systematisch den Schutz bzw. die Leistungen hinterfragen, den Bedarf und den Beitrag im Vergleich zu anderen Versicherungen sehen und dann abwägen ob man diese Versicherung auch wirklich braucht.

Das sollte man am besten von einem Versicherungsmakler des Vertrauens machen lassen. Ein Versicherungsvertreter vertritt nur seine eine Versicherung ein Makler dagegen hat den ganzen Markt zur Verfügung.

Das kannst ja nur Du beurteilen. Der eine Mensch hat ein großes Sicherheitsbedürfnis, was oft in einer Überversicherung endet, der andere denkt "mir passiert schon nichts" und der beschränkt sich auf das vorgeschriebene Minimum.

Also musst Du, wenn Du prüfst, selbst entscheiden, ob diese oder jene Police entbehren willst oder nicht.

Das ist ja auch von Komponenten abhängig, wie z. B. finanzielle Ausstattung, Familie, etc.

man muss unabhängig bleiben..ein Makler kann in der Regel helfen

Was möchtest Du wissen?