was soll ich machen , wenn ich meine Garage zum Geschäft benutzen Lebensmittel Produzieren ?

3 Antworten

Mir ist zwar kein Lebensmittel bekannt, dass sich problemlos in einer Garage produzieren lassen würde. Die Frage lautet hier also, wie kannst du in der Garage sicherstellen, dass die Lebensmittel, die du produzierst für die Konsumenten sicher sind und diese keinen Schaden davontragen, wobei hier von empfindlichen Personen, sogenannten Yopi´s auszugehen ist (Young, Old, Pragnant, Ill- People).

Bevor du mit Deiner Lebensmittelproduktion startest solltest du folgende Schritte erledigen.

  1. HACCP System erstellen und Raum, Produkt, Kennzeichnung, Hygienestandards, Reinigung, Mitarbeiterschulung, sowie die zugehörigen Risikoanalysen erstellen.
  2. Die Produktion unter den im HACCP System festgelegten Vorgaben vorbereiten
  3. Gewerbe anmelden
  4. Gewerbe dem zuständigen Gesundheits- oder Veterinäramt melden (Die Meldung an die Gesundheitsbehörden sind verpflichtend, damit diese die erforderlichen Kontrollen durchführen können)

Im Laufe des Prozessen werden wahrscheinlich weitere Anforderungen auf dich zukommen. Da nicht genau bekannt ist, was du vor hast, kann ich hierzu im Vorfeld leider nicht viele sagen. Ist stark von den Produkten abhängig, die du herstellen möchtest.

Kleiner Nachtrag:

Produkthaftpflichtversicherung abschließen!.

0

Hygiene !!!

Es gibt eine Lebensmittelgesetz und Hygieneverordnungen. In einer Garage darf man nicht so einfach Lebensmittel herstellen. Kommt die Gewerbeaufsicht dahinter wird dir die Produktion sofort untersagt und deine Produkte darfst du dazu noch auf deine Kosten entsorgen!

Was möchtest Du wissen?