Was sind Floater ?

1 Antwort

Floater (engl. to float = schwimmen, treiben) sind variabel verzinsliche Anleihen, bei denen der Zinssatz halbjährlich (aber oft auch quartalweise oder seltener jährlich) festgelegt wird auf der Basis z.B. 6-Monats-EURIBOR plus 2 % p.a. Marge. Nach Ablauf der 6 Monate wird der Zinssatz auf der dann gültigen EURIBOR-Basis erneut festgelegt. Während der 6 Monate ist der Zinssatz unverändert. Während "Schwimmen" eine kontinuierliche Bewegung darstellt, ist das Zins-Floaten beim Floater diskontinuierlich von Zinstermin zu Zinstermin springend.

Früher hatten diese Anleihen oft die Basis LIBOR.

Was versteht man unter Ramschanleihen?

Sind Ramschanleihen Wertpapiere, die nichts mehr wert sind?

...zur Frage

Wie läuft es bei der Einlagensicherung im Falle einer Bank-Pleite bei Nutzung einer Intraday-Handelslinie?

Hi,

ich bin Kunde bei einer deutschen Bank deren Einlagen bis 100.000€ geschützt sind.

Ich habe bei dieser Bank eine Intraday-Handelslinie, die es mir ermöglicht innerhalb des Tages mein Konto um den Faktor 3 zu überziehen um aktiv Chancen am Aktienmarkt wahrnehmen zu können und mit dem Kredit Wertpapiere zu kaufen. Bis Börsenschluss muss ich alle Wertpapierkäufe bis zur Höhe des hinterlegten Eigenkapitals auf meinem Konto wieder glattgestellt haben.

Gehen wir von folgender Ausgangslage aus:

Am Nachmittag um 15:00 wird die Pleite der Bank gemeldet, die BaFin hat ein Moratorium verhängt und der Handel ist nicht mehr möglich.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich Wertpapiere im Gesamtwert von 150.000€ im Depot. Wertpapiere im Gesamtwert von 100.000€ wurden durch Eigenkapital gekauft und Wertpapiere im Wert von 50.000€ mittels der Intraday-Handelslinie.

Was würde in diesem Fall passieren?

Werden Wertpapiere im Wert von 50.000€ von der Bank automatisch verkauft, um den Intraday-Kredit zurückzubezahlen und die durch Eigenkapital erworbenen Wertpapiere werden herausgegeben?

Vielen Dank für euren Antworten.

Viele Grüße, Christian

...zur Frage

Habe Wertpapiere verkauft - wie kann ich die Abgeltungssteuer wiederkriegen?

Hallo zusammen!

Ich bin 18 Jahre alt und habe kein weiteres Einkommen. Nach dem Abitur habe ich für eine Reise, die von meinen Eltern für mich angelegten Wertpapiere (im Wert von ca. 3000€ verkauft). Dabei wurden in etwa 1000€ abgezogen. Handelt es sich dabei um die Abgeltungssteuer? Kann ich diese durch eine Steuererklärung wiederbekommen?

Falls ja, wie würde das gehen?

...zur Frage

Wo gibt es Wertpapiere in physischer Form zu kaufen?

Ich würde gerne physische Aktien von bestimtmen Firmen erwerben, zu denen ich teils ein gewisses persönliches Verhältnis habe, teils zum verschenken. Ich will also an die echten, gedruckten Wertpapiere gelangen von Dt. Bank oder Hugo Boss z.B. Weiß jemand wie ich das anstellen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?