Was sind Einkommensübertragungen ohne ökonomische Gegenleistungen ?

1 Antwort

Das sind Transferleistungen. ;-) :-)

Es bedeutet ein Einkommen, ohne das dafür eine Direkte Gegenleistung erbarcht wird.

Also zum Beispiel Grundsicherung, ALG II, Wohngeld.

Der Empfänger hat darauf anspruch ohen eine Gegenleitung zu erbingen, einfach,w eil es ein Gesetz gibt in dem diese Leistung bei einem bestimmten Sachverhalt vorgesehen ist.

Im Gegensatz dazu z. B. ALG I (Versicherungsleistung, weil Beiträge geazhlt wurden), Rente (weil ebenfalls Beiträge erbarcht wurden).

Arbeitslohn, weil eine direkten Gegenleistung in Form von arbeit erbracht wurde.

Was möchtest Du wissen?