Was sind die genauen Aufgaben einer Tiermedizinischen Fachangestellten?

2 Antworten

Ohne jegliche Ahnung zu haben, würde ich einfach mal überlegen, was so eine "Sprechstundenhilfe" in einer Praxis für Menschen so zu tun hat. Siehst Du ja selbst, wenn Du mal beim Arzt bist.

Patienten empfangen, Karten einlesen, Telefon bedienen, Termine vergeben, Abrechnungsdaten eingeben.

Teilweise dann kleinere Sachen durchführen wie Blutabnahme oder EKG, wenn Fortbildung vorhanden.

Als den Traum von "etwas mit Tieren machen" würde ich den Job eher nicht einschätzen. Naja, man kann vielleicht noch die Umgebungstemperatur von überwinternden Schildkröten überwachen und sowas.

Arbeitszeiten wohl entsprechend der Öffnungszeiten der Praxis. Also wahrscheinlich geteilter Dienst (erst ein paar Stunden vormittags, dann ein paar Stunden nachmittags)

0

Bevor das hier eine lange Liste wird: such dir einen TA, wo du ein Praktikum machen kannst. Viele haben auch samstags offen, dann bekommt dein Betrieb auch nichts mit, sofern dir das unangenehm ist. Das Schlimmste an dem Beruf ist, dass Tiere auch sterben, während du dabei bist. Das kann nicht jeder ab.

Und die nächste Frage ist ja, ob es überhaupt Ausbildungsplätze gibt. Gefühlt wollen ja drei Viertel aller Jugendlichen "etwas mit Tieren" oder mit Grafikdesign machen.

1
@Andri123

Beste Aussage auf die Frage: Janine, was willst du mal werden? Kam: ich werd Reisebüro! Und da habe ich verstanden...

0
@GrafRotz

Ja, wenn die Schantall gerne reisen tut, ist das doch ein guter Beruf:)

1
@GrafRotz

Schminken ist ja auch toll.

Ich glaub, ich werde Restaurent. Vielleicht italienisch, das ist doch lecker.

1

Was möchtest Du wissen?