Was sind "Basispunkte" bei Anleihezinsen?

2 Antworten

Der Euribor für 3 Monate ist heute: 0,298 %

http://de.euribor-rates.eu/

Basispunkte sindder Zinssatz wobei 100 Basispunkt 1 % sind.

Also 0,298 + 0,81 = 1,108 % 'Nominalrendite

wie der Kaufkurs von 92,6 hineingeht hängt dann von der Laufzeit ab,

Nach Finanzen.net handelt es sich um eine Festzinsanleihe bis 07. 02. 2019 und mit einem Festzins von 4,5 %

1

Im neuesten Focus-Money 52/1 2013/14 steht auf S. 58, dass die Anleihe vorzeitig per 7.Feb.2014 zu 100% gekündigt werden kann. Das bringt natürlich bei einem derzeitigen Kurs von 92,60 einen schönen Kursgewinn. Läuft die Anleihe dagegen weiter bis Endfälligkeit (Feb. 2019) weiter, soll das laut Autor gut 6% Rendite p/a bringen. Der Autor vergisst aber zu sagen, dass ab Feb.2014 ein variabler Zins eingreift, der - wie Sie zu Recht schreiben - derzeit nominell etwa 1,1% bringt (Tendenz wohl steigend), bei einem Kurs von 92,60 also etwas 1,19%. Leider weiss ich nicht, wie man die Verzinsung auf Endfälligkeit (Kurs dann 100%) ausrechnet, aber "gut 6% p/a" erscheint mir sicher zu hoch. Über den Daumen rechne ich (ohne Zinszinseffekt) mit etwa 2,67% p/a . Liege ich da halbwegs richtig?

1

81 Basispunkte sind 0,81%.

Wie hoch dann der Zins wäre, hängt vom Euribor in spe ab. Die aktuellen Notierungen des Euribors kann man leicht finden.

Wie hoch dann die Rendite ist? Das überlasse ich dem Fragenden als Fingerübung.

Anlage 20% Rendite Geldanlage Geld anlegen Genussrecht Aktie Genussschein Geld verdienen

Wer gibt mir eine Tip, wie ich mein Geld am besten anlege. Vielleicht Genussrechte bei einem innovativem Unternehmen oder noch besser bei einem Unternehmen, welches sich mit schöngeistigen Dingen beschäftigt. Vielleicht gleich bei Harals Glööckler. kann man da wohl Genussrechte zeichnen. Ich möchte keine Almosen oder unsichere Leymanbrotheraktien oder Fonds von irgendwelchen spinnerten kaltblütigen Anzugtypen. Auch möchte ich diese Schickimickis nicht finanzieren, sonder das Geld für mich haben, die machen doch eh nichts für mich, nur für sich. Ich denke, es muss doch möglich sein 10 bis 20 % Rendite zu bekommen, wenn man ein paar tausend Euro anlegt.

...zur Frage

Gute Anleihe, die 4-6 Prozent Rendite abwirft?

Guten Tag.

Ich bin auf der Suche nach Alternativen zu Tagesgeld und Festgeld. Im Moment beschäftige ich mich ein bisschen mit Anleihen. Meine Vorstellungen einer vernünftigen Rendite liegen so etwa zwischen 4-6 Prozent. Welche Anlage in dieser Kategorie würdet ihr empfehlen?

Ich will natürlich nichts kaufen, oh e mich vorher selbst damit auseinander gesetzt zu haben. Aber wenn ihr mir beim Brainstorming helfen würdet, wäre das nett.

Gruß,

Kralle

...zur Frage

Durchschnittsrenditen von Assetklassen

Ich suche eine gute Auswertung der Durchschnittsrenditen der wichtigsten Assetklassen und Regionen.

Interessieren würden mich Anleihen, Aktien - hier small, medium, large caps - ggf. Private Equity. Als Regionen wären US, EU/ D gut.

Der Zeitraum sollte mindestens über 20 Jahre gehen.

Hat jemand solche Auswertungen?

...zur Frage

Wie kann ich die Rendite einer Anleihe berechnen?

Wie geht man am besten vor, wenn man wissen möchte, wie viel Rendite man mit einer Anleihe erwirtschaften kann?

...zur Frage

Was haltet ihr von dem Arero-Fonds?

Habe neulich im Focus von diesem Fonds gelesen. Allokation: 60 % Aktien, 25% Anleihen und 15% Rohstoffe. Seit 6 Jahren am Markt, 54,7% Rendite, 7,6% pa. Kostenquote nur 4,6%. Was meint ihr? Investieren?

...zur Frage

Suche Anleihen mit einer Rendite von 3-4% und einer Laufzeit von 4-7 Jahren, auch Nachranganleihen. Wer kann mir Tips geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?