Was sage ich am Besten meinem Arbeitgeber

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde denen nichts sagen. Leider ist es in Deutschland immer noch ein Problem, wenn jemand aus pychischen Gründen krankgeschrieben wird. Sage einfach du hattest Rückenschmerzen oder Kopfweh oder einen Magen-Darminfektion. Die Wahrheit könnte dir irgendwann mal jemand gegen dich verwenden.

Ich würde Dir raten, NICHT zuzugeben, daß Du aus psych/seel. Gründen krankgeschrieben warst, so was macht leider schnell die Runde und Probleme mit der Psyche werden ganz anders gesehen als normale gesundheitliche Probleme. Sag doch einfach Du hattest Probleme mit Ischias, da könnte auch so lang gedauert haben. Wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?