Was rechnet der Arzt ab?

2 Antworten

Zur Zeit wohl noch nciht, das ist aber vorgesehen.

Ausserdem ist es egal, was er einträgt, denn die meisten Leistungen sind über eine Fallpauschale abgedeckt.

Jeder Arzt ist verpflichtet, auf Verlangen eine so genannte Patientenquittung auszustellen. Darin stehen Leistungen und Kosten. Die Quittung gibt es nicht immer umsonst, der Arzt darf hierfür eine Gebühr von einem Euro nehmen.

Krankenkasse für "junge" Leute

Ich gehe eigentlich nie zum Arzt (so 1mal im Jahr vielleich), ernähre mich gesund und bin noch jung. Gibt es eine Krankenkasse bei der man bevorzugt wird, durch Bonusprogramme, weniger Gebühren etc. wenn man eben weniger zum Arzt geht? Ich koste der Kasse ja prinzipiell nichts? Kennt sich da jemand aus? vg, jörg

...zur Frage

DAK- chronische Krankheit erst nach einem Jahr fürs Folgejahr anerkannt??

DAK-Mitglied ist ab 03/2016 schwer erkrankt (Krebs), Chemo und bis heute in 4 Wochenabstand gibt es Fusionen. Für die Zuzahlungsbefreiung stellt der Arzt Anfang 03/2017 eine Bescheinigung der chronischen Krankheit aus. DAK behauptet nun, es gilt erst nach einem Jahr diese chronische Krankheit und ab dann gilt die 1% Regelung von Zuzahlungen! Frage: Ab wann gilt die chronische Krankheit, ab Feststellung der Krankheit 03/2016 oder nach dem Ausstellen des Formulars durch den Arzt 03/2017? Wo gibt es dafür Gesetzestexte die belegen, dass mit Beginn der Krankheit auch die 1% Zuzahlungsregelung gilt, auch rückwirkend benannt, also ab 03/2016? Danke!!!

...zur Frage

Kann man sich als Kassenpatient das Krankenhaus aussuchen?

Hat man bei der gesetzlichen Krankenkasse die Möglichkeit, sich das Krankenhaus, in dem man operiert werden soll, auszusuchen? Denn bei uns in der Nähe ist eine Uni-Klinik mit einem ziemlich guten Ruf und in unserer Stadt ein normales Krankenhaus, das die OP, die gemacht werden soll auch anbietet. Kann man da wählen oder bestimmt die Krankenkasse wo man hingehen muss?

...zur Frage

Wie kann ich nachvollziehen, was der Arzt abgerechnet hat?

Ich bin bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Wie kann ich nachvollziehen, was der Arzt gegenüber der Krankenkasse abgerechnet hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?