Was passiert, wenn man früher sein Festgeld liquidieren muss?

1 Antwort

Je nach dem welche Sparform Du gewählt hast, geht es manchmal schon den Vertag aufzulösen (Zinseinbußen in Kauf genommen) oder manchmal auch gar nicht. Ging mir schon mal so mit einer Festgeldanlage, die ich für 30 Tage laufen hatte. Der Bankberater teilte mir mit, daß es keinenfalls aufzulösen sei. Aber er bot mir eine Kontoüberziehung zu einem günstigen Sollzins an bis zum Ablauf der Festgeldeinlage. Das war für mich so in Ordnung. Die Bank muß ja auch mit dem Geld kalkulieren, und wenn ich mich bereit erkläre, es für einen bestimmten Zeitraum lang anzulegen, verleihen sie das Geld vermutlich auch für diesen Zeitraum weiter und können es nicht ohne weiteres vorzeitig auflösen.

Finanz-Check24

Was haltet Ihr von Finanz-Check24 dort gibt es 7,65% Zins für nur 180Tagen.

...zur Frage

Geldanlage bei der estnischen Bigbank bis 50.000 € empfehlenswert?

Die estnische Bigbank bietet gerade die besten Konditionen im Festgeldvergleich, allerdings habe ich bereits gehört, dass die Bank fälschlicherweise behauptet, dass die EU bei der Einlagensicherung für Beträge über 50.000 Euro einspringen würde. Bis 50.000 tritt die estnische Einlagensicherung ein. Deshalb meine Frage: kann man mit gutem Gewissen bis zu 50.000 dort anlegen, oder sollte man besser die Finger von einer Bank lassen, die offensichtlich falsche Informationen an Kunden herausgibt? Wie beurteilt ihr das?

...zur Frage

Geld bei Autobanken anlegen - ist das möglich?

Kann man eigentlich sein Geld auch bei Autobanken anlegen oder sind diese wirklich nur dazu da, einem den Autokauf zu finanzieren? Oder könnte ich da wirklich auch einfach so als Otto-Normalverbraucher, der kein Auto kaufen möchte, hingehen und mein Geld als Festgeld für ein paar Jahre anlegen und Zinsen erhalten?

...zur Frage

Welche sichere und möglichst gut verzinste Geldanlage soll ich wählen?

Hallo zusammen,

ich beabsichtige für einen Zeitraum von 3 Jahren 30.000 € anzulegen. Top Prio hat die Sicherheit, und die Verzinsung sollte natürlich auch optimal sein. Wie sieht es mit einem Festgeldkonto zu 2,88 % bei der Bank of Scotland aus?

Wer hat einen Tipp?

Vielen Dank im voraus ...

...zur Frage

Sollte man sein Depot ruhen lassen oder direkt alles kündigen?

Wenn man aufgrund beruflichen Zeitmangels einfach nicht dazu kommt sein Onlinedepot weiter die nötige Aufmerksamkeit schenken zu können, sollte man doch lieber sein Geld auf ein Festgeldkonto umbuchen, oder? Sollte man dann gleich das ganze Depot kündigen oder reicht es einfach das ganze Geld vom Depot abzuziehen und „ruhen“ zu lassen?

...zur Frage

Kann man Festgeld in Notsituation vorzeitig kündigen?

Wenn man festgeld bei einer Bank anlegt, dann kann man im Normalfall nicht einfach kündigen, richtig? Wie sieht’s aber aus, wenn unerwartet eine Notsituation eintritt, z.B. Arbeitslosigkeit usw. Ist es auch dann nicht möglich das Festgeld zu kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?