Was passiert, wenn ich in der Steuererklärung wissentlich Kosten absetzen will, die nicht absetzbar

1 Antwort

Solange Du es nur "rein schreibst," ist es kein Problem, schon gar nciht bei einem Laien.

Es kann nur sien, das es völlig ohne jeden Hinweis gestrichen wird, wenn es zu abstrus ist.

Ein Problem wäre es nur, wenn Du es versteckst.

Also wer im Beruf kittel trägt udn 50 Quittungen für Kittelreinigung hat und zwischen diese 2 mogelt, eine für ein Balkleid was gereinigt wurde udn eine für einen Smoking. Würde man Dir auch noch nciht gleich als veruchte Steuerverkürzung zur Last legen, würde aber dazu führen, das der Sachbearbeiter, nachdem er es gemerkt hat, jeden Beleg von Dir genau ansieht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?