Was passiert, wenn 200 Euro schein nicht angenommen wird?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann hast du ein Problem.

Ich bin in der Privatinsolvenz und habe ein P-Konto, ich habe 1000 Euro auf dem Konto, kann ich darüber verfügen?

Hallo. Ich bin seit kurzen in privatinsolvenz. Ich habe ein pkonto. Mein arbeitgeber überweist die pfändung von ca 300 euro. So bleiben ca 1300 übrig. Durch das pkonto hab ich aber nur 1077 euro zur verfügung. Auf meinem girokonto befinden sich noch zusätzlich 1000 euro. Was passiert mit dem rest? Und kann ich irgendwie an das geld gelangen? Mfg

...zur Frage

Tippgeberprovsion vom Makler versteuern

Hallo,

meine Frau hat für den Tipp, einen bestimmten Makler zum Verkauf einer Immobile zu beauftragen, eine Provision über 500 Euro vom besagten Makler erhalten.

Ich denke dass § 22 Abs. 3 EStG Anwendung findet, also zu versteuern wenn > 256 Euro.

Weiß jemand ob die Grenze bei Verheirateten mit Zusammenveranlagung verdoppelt wird, uns als 512 Euro steuerfrei zur Verfügung stehen? Weitere Einkünfte dieser Art haben wir beide jedenfalls nicht.

...zur Frage

Kann man CS Euroreal Immofonds an der Börse verkaufen, obwohl Fonds in der Abwicklung?

Anteilseigner des CS Euroreal Immofonds erhielten kürzlich ein Angebot pro Anteil 30 Euro von der Parkstrasse Immobilien zu erhalten. Dazu las ich, dass man das Angebot nicht annehmen muss, weil man auch über die Börse verkaufen kann. Das wußte ich noch gar nicht und was passiert, wenn ich die Anteile halte? Könnten Sie weiter an Wert verlieren?

...zur Frage

Unwissend mit Falschgeld bezahlt?

Hallo zusammen Mir ist was schlimmes passiert womit ich niemals gerechnet hätte, und zwar war ich am Donnerstag auf dem Weihnachtsmarkt in München, mit 2 anderen Kollegen. Dann ist uns ein Typ gekommen und hat uns gefragt ob wir ihn Geld wechseln können haben wir gemacht haben aus Spaß sogar gesagt das ist aber kein gefälschtes Geld oder ? Aber aus Spaß weil ich niemals damit gerechnet hätte das diese Scheine falsch sein könnten. Sie waren einfach 1zu 1 . Wir wussten nichts von. Dann sind wir was essen gegangen ich und der andere Kollege sind zum Dönerladen und der andere zum mcs. Haben gegessen alles schön und gut. Bis wir bemerkt haben das unser andere Kollege nicht mehr da war. Nicht beim mcs und nicht bei uns. Handy hatte er auch keins. Einfach weg hab danach auch nichts mehr von ihm gehört weil ich dachte das er was gegen mich und meinen anderen kollegen hat und einfach abgehauen ist oder so und extra gesagt hat das er zum mcs will. Dann sind wir nachhause gefahren haben uns nichts bei gedacht . Zwei Tag später bin ich feiern gegangen und als ich raus gehen wollte hab ich mit dem Geld bezahlt . Dann ist festgestellt worden das es sich um Falschgeld handelt. Direkt kam auch die Polizei. Mir ist direkt der Typ aus der Stadt eingefallen das er uns reingelegt hat. Jedoch hab ich der Polizei vor Ort gesagt das mich ein Typ vor 2 Stunden in der Nähe vom Club Gefragt hat ob ich ihn Geld wechseln könne . Und halt beschrieben wie er aussah. Die Beschreibung des typens war korrekt , doch dass das vor 2 Stunden passiert ist war nicht korrekt. Ich hab dies gesagt weil ich dachte das die mir sonst nicht geglaubt hätten . Ich war auch betrunkenY Meine Personalien wurden aufgenommen 2x50er wurden eingezogen. Die Polizei meinte das ich jetzt Post bekomme. Dann wurde ich wieder frei gelassen. Dann bin ich am nächsten Tag sofort zu dem Kollegen gefahren der zum mcs gegangen ist. Der hat mir gesagt das der mcs Typ den 50er eingezogen hat und die Polizei alarmiert hätte. Der war in Panik hat sogar noch sein anderen echten 50 Euro Schein im mcs verloren und ist rausgegangen und weggelaufen weil er Angst hatte das er jetzt in den knast muss.

Was passiert jetzt . Meine 50er wurden auch festgestellt sein 50er denk ich mal auch. Kann es sein das die jetzt Fingerabdrücke nehmen auf dem Schein (im mcs) weil ich hatte den von dem auch in der Hand. Kameras waren denk ich auch da also haben die das Gesicht meines kollegens. Nicht das ich jetzt dabei bleibe und sage das mir das in der Nähe vom Club gewechselt worden ist und die dann aber feststellen das ich auch den Schein im mcs in der Hand hatte und ich dann wegen Falschaussage oder so in Haft gehe . Soll ich lieber die Wahrheit sagen das es doch im Weihnachtsmarkt passiert ist oder Soll ich bei der Geschichte in der Nähe des Clubs bleiben? Weil nicht das die dann sagen der Schein wurde vor 2 Tagen da gefunden und das ist ja 2 Tage später passiert.

Was soll ich tun wie soll ich vorgehen :(

...zur Frage

Wie läuft das jetzt mit Steuern ab wenn ich 3 Jobs habe?!

Hallo, wer kann mir denn sagen wie es jetzt bei mir abläuft....... 1. ich arbeite Teilzeit diese wird auf meine Lohnsteuerkarte gemacht (Kl.5) komme Brutto aber nicht auf die 800 Euro zahle aber Steuern und so... 2. habe jetzt einen Nebenjob unter 400 Euro da es ja keine Lohnsteuerkarten mehr gibt nehme ich an das wird über diese Nummer gemacht und ist Steuerfrei?!!!! Oder???? 3. jetzt fang ich aber noch nen Nebenjob an auch unter 400 Euro was passiert dann wird der mit Klasse 6 abgerechnet??!!!! Und wenn ich noch nen Nebenjob annehmen würde auf unter 400 Euro wie ist das dann????? Ich blicke echt gar nicht mehr durch!

Wer kann Licht ins Dunkle bringen?!

...zur Frage

Hilfe - meine Oma hat Geld im Geldautomat vergessen - was nun?

Meine Oma rief mich eben ganz verzweifelt an. Sie hat heute 200 Euro im Geldautomat liegen lassen. Ich habe ihr gesagt, dass ich morgen mit ihr zu Bank gehe. Können die da irgendetwas machen? Wird das Geld wieder eingezogen oder liegt es für den Nächstfolgenden mit drin? Ist das schon mal jemandem hier passiert. Danke für Eure Infos dazu!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?