Was passiert mit privater Krankenversicherung im Arbeitslosenfall?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Annahme ,das man "automatisch" gesetzlich Krankenversichert ist, wenn man arbeitslos wird ,ist falsch !! Die PKV läuft demnach weiter, entnommen werden Sondertarife wie KT oder Einbett & Zweibettzimmer /Chefarzt. Die ARGE übernimmt dann die Beiträge ! Entgegen ebenso der Annahme,das die ARGE es schlecht findet ,das man PKV versichert ist, "freuen" sich die meisten Sachbarbeiter, da in der Regel geringer Beitragskosten anfallen als in der GKV ! HG DerMakler

Was passiert mit dem Krankenversicherungsschutz nach Ablauf des Erziehungsurlaubs?

Bezugnehmend auf meine gerade eben gestellte Frage bzgl. Arbeitslosengeld nach Erziehungsurlaub, bin ich nach dieser Zeit noch krankenversichert, obwohl ich keinen neuen Job gefunden habe?

...zur Frage

Krankenversicherung der Kinder nach Scheidung

Meine 2 Kinder aus erster Ehe waren während der Ehe bis vor 10 Jahren bei mir gesetzlich Krankenversichert. Nach der Scheidung (vor 10 Jahren) waren sie bei meiner Ex gesetzlich mitversichert. Die Kinder leben bei ihr und ich zahle Unterhalt. Seit ca. 5 Jahren bin ich privat versichert. Jetzt ist meine Ex im letzten Jahr arbeitslos geworden, will sich jetzt selbstständig machen und damit auch privat versichern. Dabei soll ich jetzt das ältere Kind (18 Jahre, Schüler) versichern und müsste damit die private Krankenversicherung bezahlen. Bin ich jetzt verpflichtet, diese Krankenversicherung zu zahlen oder muss meine Ex die Versicherung übernehmen, solange die Kinder dort ihren Lebensmittelpunkt haben?

...zur Frage

Günstige Auslandskrankenversicherung - was kostet sowas?

Ich habe bisher keine Auslandskrankenversicherung - bin ich über die goldene Mastercard oder den ADAC automatisch versichert, weiß das jemand oder muss man was abschließen, wenn man auf Reisen geht? Was kostet so eine Versicherung - bin in Deutschland nur gesetzlich krankenversichert.

...zur Frage

Welche Steuerklassen nach Heirat ? Frau gerade arbeitslos und bald in privater Ausbildung ohne Lohn

Wir haben vor 1 Woche geheiratet und fragen uns welche Steuerklassen- Kombination für uns nun die sinnvollste ist. Die Situation ist etwas komplex:

Mein Mann verdient stabil 2077,- brutto (1371,- netto). Ich bin seit 1,5 Monaten arbeitslos und erhalte 866,- Arbeitslosengeld. In 2 Wochen werde ich jedoch eine 5-monatige, private Ausbildung beginnen in der ich nichts (auch kein Arbeitslosengeld, Kindergeld, Bafög o.ä.) verdiene.

Wir sind gespannt... : ) Vielen Dank!!!

...zur Frage

Was passiert, wenn das Nachlassgericht keine Erben ermitteln kann - weitere Suchinstanzen?

Was passiert, wenn das Nachlassgericht keine Erben ermitteln kann? Gibt es weitere Suchinstanzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?