Was passiert mit einem Verlustvortrag (Aktienverkäufe) wenn eine vereinfachte Steuererklärung abgegeben wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. der Computer weiß das aber

2. das kann man sich nicht aussuchen, wenn möglich, wird der in 2017 verrechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hierbinich
13.07.2017, 22:04

Hm, so richtig hilfreich ist die Antwort nicht:

1. Ich will wissen, was der Computer weiß, um mein Handeln danach zu orientieren.

2. In 2017 zu verrechnen geht nur, wenn

a) Informationen über 2017 vorliegen. Das ist nur insofern der Fall, als ich durch die vereinfachte EStErklärung angebe, nicht mehr al 801 Euro Kapitalerträge gehabt zu haben. Wie soll der Computer mit dieser Information verrechnen können?

oder sonst

b) Annahmen getroffen werden. Nur welche?

0

Was möchtest Du wissen?