Was passiert mit den Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherungen, wenn man zur Rürup-Rente wechselt?


05.01.2020, 18:18

Wichtiger Zusatz: Als neuerdings Selbständiger!

3 Antworten

Du wirst auch weiterhin im Rahmen der Sozialversicherungspflicht Rentenbeiträge bezahlen müssen.

Rürup ist eine zusätzliche private Absicherung.

https://www.firma.de/unternehmensfuehrung/rentenversicherung-fuer-selbstaendige-das-muessen-sie-wissen/

Für einige Berufsfelder ist die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung vorgesehen. Wenn Sie eine dieser Tätigkeiten selbständig ausüben, sind Sie ebenfalls per Gesetz dazu verpflichtet, sich zu versichern. ............

0
@wilees

weißt du, ob die Rürup einen festen Beitragssatz hat oder ob man frei die Höhe entscheiden kann?

0

Die Rüruprente ist zwar aufgrund gesetzlicher Vorschriften eingeführt worden. Ansonsten hat sie aber absolut nichts mit dem Staat zu tun. Übertragbar ist dementsprechend nichts. Es verfällt auch nichts. Man bezieht im Alter dann eben Rente aus zwei unterschiedlichen Quellen.

ok, also bekommt man dann zeitgleich beides ausgezahlt?

und heißt das auch, dass man die gesetzliche Rentenversicherung nicht kündigen muss bzw. dass dann nur einfach keine Beiträge mehr gezahlt werden, wenn man in die Selbständigkeit geht?

0
@theyn24

Du KANNST sie nicht kündigen, die bisher erworbene Anwartschaft bleibt Dir jedoch erhalten.

1
@tommy06

ok und Beiträge werden dann einfach ausgesetzt richtig? und muss man da die GRV speziell informieren oder wird sie das von anderen Stellen automatisch?

0
@theyn24

Solange Du rentenversicherungspflichtig bist kannst Du nicht die Beitragszahlungen zur GRV einstellen.

Freie Wahlmöglichkeiten haben nur Selbständige oder Freiberufler. Die können, sofern es kein berufsständiges Versorgungswerk gibt, wählen, ob sie freiwillig in die GRV einzahlen wollen oder den Vertrag über eine Rüruprente abschließen.

0
@Privatier59

Ja klar, sry hatte das mit der Selbständigkeit nicht erwähnt. Also wenn ich selbständig werde, kündige ich quasi die Zahlungen an die GRV und wechsle in die Rürup. Die bisherigen Beiträge in die GRV bleiben aber erhalten und dann wird mir diese "kleine" Teil später als Rente parallel ausgezahlt richtig?

0
@theyn24

Allgemein ist bekannt, dass die gesetzliche Rente alleine im Alter nicht mehr ausreichend ist, nicht in die Armut abzugleiten. Daher wurde auch die Rüruprente entwickelt und gefördert. Gerade Selbstständige treffen oft nicht genügend Vorsorge fürs Alter und Deine Unwissenheit scheint hier dies auch zu bestätigen.

1

Die gesetzliche Rentenversicherung kann man nicht kündigen. Wenn Du nicht mehr versicherungspflichtig bist, kannst Du freiwillig einzahlen, einen Antrag stellen, dass Du versicherungspflichtig sein möchtest oder nicht mehr einzahlen. Aber Achtung: Nicht jeder Selbständige ist nicht versicherungspflichtig. In § 2 SGB VI sind die Selbständigen aufgeführt, die versicherungspflichtig sind. Die Rüruprente bekommst Du dann, wenn sie ausläuft. Das wiederum hängt davon ab, welches Endalter Du mit dem Versicherer vereinbarst hast.

0

Ich denke hier fehlt die grundsätzliche Kenntnis darüber, dass die gesetzliche Rentenversicherung deine Beiträge nicht anspart sondern zusammen mit den Beiträgen anderer Versicherter an heutige Rentner durchleitet.

Du erwirbst für deine Beiträge sog. Entgeltpunkte, die irgendwann in einen Rentenwert umgerechnet werden.

GRV und Rürup sind beides Teil der Basisversorgung heißt die Beiträge hierzu füllen den gleichen Anspruch auf Sonderausgabenabzug nach § 10 EStG und werden im Alter identisch besteuert.

Deine bisher erworbenen Anwartschaften in der DRV bleiben dir erhalten, es kämen nur keine weiteren hinzu, wenn du keine Beiträge entrichtetst.

WICHTIG: Du solltest auf jeden Fall eine passende BU-Versicherung haben (Umorganisationsklausel für Selbständige beachten!), da du ohne Pflichtbeiträge in der GRV nicht einmal bei Erwerbsminderung einen Anspruch auf Leistung in Form von Reha oder Rente hättest.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?