Was passiert bei Hauptversammlung, wenn dem Vorstand die Entlastung verweigert wird?

2 Antworten

Normaler Weise wird der Vorstand dann den Hut mehmen, oder der Vorstand löst den Vertrag auf.

Schließlich hat der Vorstand nciht mehr das Vertrauen der Aktionäre.

Es wird aller wahrscheinlichkeit ein Misstrauensvotum ausgesprochen. Dann wird eine neue Hauptversammlung einberufen wo der derzeitige Vorstand aufgelöst wird und ein Neuer Vorstand bestimmt wird.

Kann ich von einem Mietvorvertrag zurücktreten ohne Kosten zu haben?

Hallo, ich habe eigentlich einen Vorvertrag mit einem Mieter aber die Bedinungen sind für mich doch eher schlecht, besonders was Warmmiete angeht... Kann ich von dem Vorvertrag zurücktreten ohne Kosten zu haben?

...zur Frage

Wie verweigere ich die Entlastung?

Der Vorstand unseres Vereins handelt machthaberich und Verweigert Antwort auf Fragen der Mitglieder. Es wird sehr viel Geld verbraucht, ohne Mitglieder zu fragen. Wie kann ich als Einzelner auf der JHV agieren? Ein schriftlicher Antrag?, vorher? Rene

...zur Frage

Habt Ihr eine Idee wie sich bei Solarworld der Aktienkurs weiter entwickeln wird? Gehts rauf?

Habt Ihr einen "Plan" wie sich bei Solarworld der Aktienkurs entwickeln wird? Gehts in nächster Zeit rauf? Mit der eingeleiteten Energiewende, müßten doch Solaraktien eigentlich langsam aber sicher steigen. Oder liege ich falsch?

...zur Frage

Was passiert eigentlich mit den Stimmrechten bei Aktienfonds, wer darf dann zur Hauptversammlung?

Was mich noch interessiert, was ist eigentlich mit den Stimmrechten bei Aktienfonds, wer fährt da zur Hauptversammlung und stimmt mit ab?

...zur Frage

Rücktritt zur UNZEIT - was ist das?

Firma F bekommt einen neuen Eigentümer. Der wechselt den Vorstand aus. V wird neuer Vorstand.

10 Tage später tritt V zurück. Weitere 14 Tage geht F pleite und meldet Insolvenz an. Jetzt prüft der Insolvenzverwalter, ob V "zur Unzeit" zurückgetreten ist.

Was ist "zur Unzeit"? Welche Konsequenzen hat das ggf. für V?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?