Was muss vom Kindesunterhalt bezahlt werden?

1 Antwort

"Die Regelsätze für den Barunterhalt werden durch Rechtsverordnung alle zwei Jahre neu festgelegt und sind der „Düsseldorfer Tabelle“ nach Alter des Kindes und bereinigtem Nettoeinkommen des unterhaltspflichtigen Elternteils zu entnehmen." Hier gelesen :
http://www.uni-stuttgart.de/uniundfamilie/gesetze/kindesunterhalt/hoehe/index.html Theoretisch sollten damit alle Bedürfnisse zum Unterhalt abgegolten sein.Übrigens : "Jedes Kind hat daher rechtlichen Anspruch auf Unterhalt durch seine Eltern, solange es noch keine Berufsausbildung abgeschlossen hat. Die Eltern können den Unterhalt entweder in Form von Pflege und Erziehung (der Elternteil, bei dem das minderjährige Kind lebt) oder Barunterhalt leisten." Bei Sonderbedarf werden oft die Gerichte bemüht . Gruß Z... .

Einstellen der Unterhaltszahlung wegen schwerer Krankheit

Ich bin selbständig im beruflichen Leben und verdiene nicht diese Summen um irgendwelche Rücklagen aufzubauen. Allein die Tatsache dass ich jeden Monat ca 600,00 Euro Kindesunterhalt zahlen muss hält meine Lebensführung in bescheidenen Bahnen. Das geht soweit, dass ich nicht fähig bin meine Krankenversicherung jeden Monat zu zahlen und meine Behandlungen bisher immer selbst bezahlt habe. Nun bin ich an einem Punkt angekommen wo ich einen Arzt aufsuchen musste und eine vernichtende Diagnose einer Krebserkrankung erhielt. Ich überlege nun, die Unterhaltszahlung teilweise einzustellen um den monatlichen Krankenversicherungsbetrag zu zahlen um wenigstens eine halbwegs vernünftige Behandlung zu erhalten. Ich bin immer noch optimistisch meine Selbständigkeit zu erhalten ohne die " Pleite" angeben zu müssen, da diese Art von Krebs heilbar ist. Aber es wird nicht einfach, da ja in der Zeit wo ich die Therapie mache kein Geld kommt. Wie die MA vom Jugendamt reagiert wenn ich die Zahlung einstelle weiß ich auch nicht, den Befund würde ich Ihr in Kopie bei legen. Bisher war sie immer sehr "bissig" und drohte bei Verspätung der Zahlung mit Sofortmaßnahmen. Kann mir jemand sagen wie ich mich verhalten soll bzw. was ich tun soll? Bitte keine Vorhaltungen was ich bis jetzt alles falsch gemacht habe, sondern konkrete Vorschläge. Ich bedanke mich schon im voraus für die aufgebrachte Mühe.

...zur Frage

Müssen Privatverkäufe ab einem bestimmten Wert dem Finanzamt gemeldet werden?

Kann ich privat verkaufen was und soviel ich möchte? Oder müssen die Einnahmen ab einem bestimmten Wert dem Finanzamt gemeldet werden? Was ist, wenn ich ein Auto verkaufe? Oder was wenn ich bei Ebay etwas teuerer verkaufen würde als wie ich dafür bezahlt habe (quasi Gewinn mit dem Verkauf mache)? Wie sind die Regelungen für Privatverkäufe gegenüber dem Finanzamt?

...zur Frage

Ab welchem Zeitpunkt hat man nach Trennung Anspruch auf Kindesunterhalt?

Was ist maßgeblich für den Stichtag, ab wann man Kindesunterhalt bekommt? Ab Auszug aus der ehel. Wohnung? Ich frag das für meine Freundin, deren Mann sich grade vertschüsst hat...das Kind ist 4-für meine Freundin wird der Mann vermutlich nichts bezahlen müssen,oder?

...zur Frage

Handwerker beschädigen Wand im Neubau bei Heizungsanlagen Transport inden Keller

In unserem Neubau wurde die Heizung eingebaut. Beim Transport in den Keller haben die Heizungsbauer die Wand im Treppenhaus zum Keller stark beschädigt. Ein Teil der Wand/Putz wurde herausgeschlagen, ansonsten hätte die Heizung nicht durchgepasst. Nun sollen wir als Bauherren für den Schaden aufkommen. Der Heizungsbauer will den Schaden nicht tragen! Er behauptet, dass wir die Treppe nicht hätten fliesen dürfen, bevor die Heizung reinkommt. Dies wurde uns gegenüber allerdings nie erwähnt. Wer hat nun Recht??? Müssen wir zahlen???

...zur Frage

Jobcenter und Kredit

Ich bin arbeitslos und beziehe Alg I seit April diesen Jahres. Leider ist es nicht ausreichend und so habe ich im August einen Antrag zur ergänzenden Hilfe gestellt. Wollte im Oktober einen Fusspflegekurs starten um ab nächsten Jahr wieder berufstätig sein zu können. Leider ist dann meine Mutter erkrankt und kurz darauf gestorben und ich habe das Geld für die 600km weit entfernten Fahrten ins Krankenhaus und für die Beerdigung nehmen müssen. Den Kurs musste ich auf Januar verschieben. Da das Jobcenter auch die Zahlungen für das Bildungspaket für meine Tochter abgelehnt hat, habe u.a. auch die Sportvereine und den Teilbetrag für die anstehende Klassenfahrt bezahlt. Meine erste Tochter hatte für mich den Kredit von 1000 € aufgenommen und ich zahle monatlich 58,--€ zurück. Darf das Jobcenter die 1000,--€ auf mein Einkommen anrechnen und die Zahlungen zur ergänzenden Hilfe einstellen?

...zur Frage

Beeinflußt eine Erbschaft die Höhe der Zahlung für Kindesunterhalt?

Muß man als unterhaltspflichtiger Vater damit rechnen, mehr Unterhalt zahlen zu müssen fürs Kind, wenn eine grössere Erbschaft ins Haus steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?