Was muss man machen wenn man für die eigenen (alten) Eltern zur Bank gehen muss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der erste Schritt wäre eine Bankvollmacht solange deine Eltern noch geistig fit sind. Möglich ist auch eine Vorsorgevollmacht die du beim Notar bekommst und dort auch beurkunden lassen solltest. sollte das nicht mehr der Fall sein kannst du mit Hilfe des Hausarztes vielleicht die Pflegschaft beantragen und damit auch das Recht zur Vermögenssorge. Beratungen zu diesem Thema bekommst du beim Notar. Soweit ich weiß kostet der auch erst bei der Beurkundung Geld.

Was möchtest Du wissen?