Was muss man bei einem Antrag der Erwerbsminderungsrente beachten?

3 Antworten

Viel Geduld und Kampfeswillen. Die meisten Erstanträge werden abgelehnt. Fachkräftige Hilfe schadet nicht (Sozialverband).

Hallo vinoveritas,

Sie schreiben:

Was gilt es zu beachten wenn man einen Antrag auf gesetzliche Erwerbsminderungsrente stellt?<

Antwort:

In jedem Fall gilt es, vor der Beantragung einer Erwerbsminderungsrente die unverzichtbaren Hausaufgaben abzuarbeiten!

Das heißt im Klartext:

Seine eigene medinzinische Beweisführung so optimieren, daß der Verwaltungsapparat der DRV kein Haar in der Suppe finden kann!

Link:

google>>

erwerbsminderungsrente.biz/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

google>>

vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Es ist sinnvoll sich jemanden professionelles dazuzuholen. Persönlich war ich beim SOVD und habe mich dort beraten lassen und den Antrag mit denen zusammen ausgefüllt. Als Mitglied bekommst Du Unterstützung von einem Anwalt. Ein Fehler ist schnell gemacht und das kann Dich die Rente kosten oder zumindest eine unnötige Zeitverzögerung. Mein erster mal wurde meine trotzdem abgelehnt. Bein zweiten male ging sie durch.

Was möchtest Du wissen?