Was muss in einem Arbeitzimmer sein damit ich es absetzen kann?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steht in deinem Arbeitszimmer ein Bett oder Schlafsofa, kann es nicht mehr als ein solches abgesetzt werden.

Natürlich kann es dir keine nachweisen, wenn du Besuch bekommst und dann eine Luftmatratzt dort für zwei Tage rein legst. Aber mehr sollte es dann doch nicht sein.

Die Frage muss anders herum sein: Was darf in einem Arbeitszimmer nicht sein ?

Alles was mit der Arbeit nichts zu tun hat. SChon gemütliche Bilder und schicke Vorhänge sind verdächtig. Und im Schrank natürlich keine Klamotten, Fotoalben oder Krimis.

Stell dir vor, du wärst der Prüfer und man würde dir das Zimmer als Arbeitszimmer verkaufen wollen. Was würdest du nicht anerkennen ?

Nebenkosten Mietwohnung von Steuer absetzen

Hallo,

ich will demnächst meine Steuererklärung abgeben und will jetzt noch die Nebenkosten mit ansetzen, die ich vor 3 Tagen erhalten habe.

Erstmal eine grundsätzliche Frage: Die Abrechnung der Nebenkosten erfolgt jeweils vom 01.07. - 30.06. eines jeden Jahres.

Wann darf ich welche Kosten ansetzen? Wenn ich jetzt die Steuererklärung für 2012 mache, muss ich dafür die Nebenkostenabrechnung vom Zeitraum 01.07.2010 bis 30.06.2011 heranziehen, oder die jetzt aktuelle vom 01.07.2011 bis 30.06.2012?

Welche Nachweise werden ggfs. eingefordert? Auf der Abrechnung steht jeweils "mein" Anteil für die Wohnung. Die Teile selbst sind aber eher Allgemein gehalten wie: "gewerbliche Hausdienste"

Der Betrag ist über 500€ hoch. Muss ich dazu die Verwaltung anschreiben, dass ich eine Aufschlüsselung kriege was Abreitslohn und was MAterial ist?

Oder gibts Pauschalen die man gegenüber dem Finanzamt anwenden kann?

Bei mir wirkt sich jeder € voll aus, da ich allein durch Fahrtkosten schon Werbungskosten von 6500€ gelten mache.

Besten Dank für hilfreiche Antworten.

Grüße Olm

...zur Frage

Ich bin selbstständig und setze seit 20 Jahren ein Arbeitszimmer vom Einkommen ab. Nun verlangt das Finanzamt plötzlich einen Grundriss der Wohnung - was tun?

Vor zwei Jahren bin ich umgezogen. Die neue Wohnung ist kleiner als die vorherigen Wohnungen.. Das eigentliche Arbeitszimmer ist sehr klein (7 qm), weshalb ich dazu die Kammer (4qm) zur Aktenlagerung benutze.

Diese vier qm habe ich daher zum Arbeitszimmer dazu gerechnet und dann diese 11 qm prozentual vom Einkommen abgesetzt (ESt, EÜR). Es sind dann 20% der gesamten Wohnungskosten.

Nun habe ich einen Fragebogen bzgl. Arbeitszimmer vom FA erhalten. Durfte ich die Kammer dazu rechnen? Was ist, wenn ich eine Matratze oder einen Staubsauger auch in der Kammer lagere? Muß ich mir Sorgen machen, dass das vielleicht als Steuerhinterziehung angesehen wird?

Kann ich die Nutzung der Kammer auch nochmals ändern, indem ich evtl. doch alte Akten im Schuppen lagere und die Kammer nun doch nur zur Hälfte privat nutze? VG, Brigi

...zur Frage

Nebenberuflich selbständig und nun Ehemann auch selbständig - Arbeitszimmer geltend machen?

Ich bin nebenberuflich selbständig (Kleingewerbe) und kann die Aufwendungen für das Arbeitszimmer steuerlich geltend machen. Nun will sich mein Ehemann auch selbständig machen. Kann man ein zweies Arbeitszimmer ansetzen? Müssen es zwei zimmer sein? Wir haben nun einen ausgebauten Hobbyraum im Keller. Wenn man den zum Arbeitszimmer umfunktioniert, kann man dann auch kosten ansetzen?

...zur Frage

Erstmalige Berufsaufnahme - Wohnungseinrichtung absetzbar?

Hallo, nach dem Studium habe ich erstmalig einen eigenen Wohnsitz und musste die Wohnung komplett neu einrichten. Sind die Kosten für Bett, Schrank, Waschmaschine, Schreibtisch, etc. steuerlich absetzbar?

...zur Frage

Kann man in einer WG anteilig ein Arbeitszimmer steuerlich nutzen, wenn es mehrere benutzen?

Könnte man ein Arbeitszimmer auch teilen? Und anteilig steuerlich nutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?