Was muss ich mir unter "eingefrorenen Konten" vorstellen?

1 Antwort

Mit dem Geld passert nichts, bis ein Gericht, ein Zwangsverwalter, oder wer immer zu bestimmen hat, das Geld wieder freigibt.

Das einfreren von Geldern ist übrigens nciht auf Finanzkrisen beschränkt. So wurden schon häufig Gelder von Diktatoren, gestürzten Regierungen usw. bei Banken eingefroren.

Was passiert eigentlich ,wenn die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung verweigert wird?

Hallo erstmal,

wenn ein Schuldner zur Eidesstattlichen Versicherung geladen wird und dieser die Abgabe verweigert, weil er z. B. langfristig gebundenes Geld im Ausland o.ä. besitzt und daher nicht angeben kann, daß er mittellos ist, trotzdem in der konkreten ,aktuellen Situation  aber keine Mittel zum Zahlen hat. Wenn die Bereitschaft zum Zahlen da ist, kann doch eigentlich nur der Versuch unternommen werden, an das " langfristig gebundene " Geld zu kommen, oder ?

Danke schonmal...

LG,lazyjo..

...zur Frage

bezug von alg2 plus krankengeld

hallo wer kann mir bitte dringend helfen

also ich habe einen festen job.ich bin aber krank und bei einem neurolgen in behandlung.da ich in meinem job geringverdiener bin,bekommt mein sohn 6jahre und ich ergänzend alg2 zum lebensunterhalt. jetzt wo ich weniger geld bekomme also krankengeld,ist mein bewilligungsbescheid um ganze 200 euro weniger festgelegt worden. ich bin total verwirrt,weil ich es nicht nachvollziehen kann.das wenn ich gesund bin und in meinem job arbeite bekomme ich......und jetzt weil ich krank bin bekomme ich gleich viel weniger.ich weiss nicht was ich machen soll.weil das geld ja hinten und vornenicht mehr zum leben ausreicht

lieben dank für eure hilfe schon im vorrraus.

liebe grüsse

...zur Frage

Vollstreckung aus Versäumnisurteil - was passiert, wenn Urteil aufgehoben wird?

Gegen mich ist ein Versäumnisurteil erlassen worden, aus dem der Schuldner aber heute schon vollstreckte. Der Gerichtsvollzieher war nämlich da und kassiert von mir rund viertausend Euro. Die Einspruchsfrist von 2 Wochen ist noch gar nicht abgelaufen. Ich will auch Einspruch einlegen und habe erst übermorgen einen Termin beim Anwalt bekommen. Vielleicht könnt ihr mir schon weiterhelfen, da ich sehr verunsichert bin. Was ist, wenn das Urteil auf meinen Einspruch hin aufgehoben wird? Bekomme ich dann mein Geld wieder?

...zur Frage

Mein Vater hat einen Erbvertrag geschlossen mit meiner Stiefmutter und deren Kinder. Welche Rechte habe ich?

Mein Vater hat einen Erbvertrag geschlossen mit meiner Stiefmutter und dessen Kinder. Inzwischen ist meine Stiefmutter und eines ihrer Kinder verstorben.

Der Erbvertrag sieht vor, das mein Vater Vorerbe wird und sein Stiefsohn Nacherbe von dem Einfamilienhaus. Gleichzeitig hat mein Vater eine Verzichtserklärung für sich und seine leiblichen Kinder mit im Erbvertrag festgeschrieben. Sein Stiefsohn soll Alleinerbe sein( steht im Erbvertrag). Seit dem Tod meiner Stiefmutter ( 3Jahre her) hat sich kein Stiefsohn ( Alleinerbe) blicken lassen.

Ich als Tochter kümmere mich jetzt selbstverständlich um meinen Vater (88 Jahre) Koche, Putze, Wasche, fahre ihn zum Arzt.....da er nicht mehr so gesund ist, habe ich die Vollmachten über alle Konten, bis über den Tod hinaus. Die Konten und Sparbücher laufen nur auf seinen Namen.

Ich habe Alles verstanden und weiß das ich eigentlich Nichts erbe, das Haus dem Stiefsohn gehört als Nacherbe und als Alleinerbe gehört ihm wahrscheinlich auch das Auto und das Geld auf den Konto. Erbvertrag ist Erbvertrag und kann nicht geändert werden, weil 2 Personen schon gestorben sind.

Wie soll ich mich verhalten, wenn meinem Vati etwas passiert? Darf ich das Haus noch betreten oder ist das Hausfriedensbruch? Darf ich von seinen Konten die Beerdigung organisieren? Vielleicht etwas markaber die Fragen, falls es aber mal soweit ist, werde ich nicht die Nerven haben mich irgendwo zu erkundigen. Zur Info, mir geht es nicht um das Geld oder die Imobilie. Die Jahre davor bin ich ganz gut ohne Vater und Stiefmutter ausgekommen. Ich will mich einfach nur richtig verhalten und kein Zoff mit dem Alleinerben. Vielen Dank

...zur Frage

Welche Bedeutung hat Einspruch nach Vollstreckungsbescheid?

Ich habe jemandem beim Umzug geholfen und dafür sind mir fest versprochen worden 500 €. Da ich sie dennoch nicht bekam, habe ich einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragt. Als dennoch das Geld nicht bezahlt wurde, habe ich einen Vollstreckungsbescheid beantragt und den GV geschickt. Jetzt plötzlich wird Einspruch eingelegt. Was hat dieser zu bedeuten? Mit wurde gesagt, dass ich auf den Mahnbescheid einen Vollstreckungsbescheid beantragen und diesen vollstrecken kann und nichts mehr passiert, weil kein Widerspruch eingelegt wurde. Was soll dann aber jetzt der Einspruch?

...zur Frage

Kindergeld "zu unrecht" erhalten, obwohl weitergeleitet?

Folgende Situation. Vor zwei Jahren ist meine Tochter (17) zu ihrem Freund gezogen, ich habe (al s Mutter) vergessen das bei der Familienkasse zu melden, das Kindergeld bekommen und an die Mutter des Freundes geschickt. Meiner Tochter habe ich auch Geld geschickt in Höhe des Kindergeldes. Nun ist es mir aufgefallen da mir die Familienkasse geschrieben hat dass ich kein Kindergeld mehr bekomme und fragt, wo mein Kind lebt und seit wann. Was passiert jetzt? Muss ich zurückzahlen und bekomme noch eine Strafe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?