Was muss ich bei der Anmeldung eines Gewerbes beachten?

1 Antwort

Zuerst einmal prüfen ob es eine Stehende Gewerbe oder ein Reisegewerbe werden soll. Stehendes Gewerbe mit Niederlasssung/Laden/Büro oder Du reist umher ohne Niederlassung.

Also entsprechend ein Gewerbe anmelden oder Reisegewerbekarte beantragen.

Was ist der Vorteil? Bei Reisegewerbekarte und Internationaler Reisegwerbekarte unterliegt man z. B. nicht der Meisterpflicht und Pflichtmitgliedschaften in der Handwerksrolle usw. In den verschiedenen Ländern der EU sind diese Reglungen unterschiedlich aber meist vorteilhaft.

Desweiteren must Du Dir natürlich Gedanken über die steuerliche Seite machen.

Was möchtest Du wissen?