Was macht eine gute Vermögensberatung wirklich aus?

2 Antworten

Wenn sie mit einer Analyse beginnt. Darüber, was der Kunde hat, wie lange er es hat usw. Wo seine Ziele sind, was er in seinem Leben noch vor hat, ob er für andere Verantwortung trägt, wie er die absichern möchte, ob er etwas vererben wll, oder gut leben usw.

Dann sollte danach ein individuelles Programm erarbeitet werden.

Wenn sich der Berater Zeit nimmt, Deine persönliche Situation genau zu erörtern. Deine finanz. Istsituation erfasst, und die Zukunftsplanung mit berücksichtigt. Außerdem sollte er die Möglichkeit haben, Dir verschiedenste Anbieter für Deine Anlagen vermitteln zu können, und nicht nur die hauseigenen PRodukte verkaufen. Gute Sparformen, die Du bereits hast, sollte er nicht schlecht reden und Dich nur zum Zwecke, viel zu verkaufen, da rausberaten.

Nachbar empfahl: Fonds DWS Inrenta, ist das wirklich eine gute Geldanlage?

Mein Nachbar (Banker in Rente) empfahl mir den Fonds DWS Inrenta, nun möchte ich gerne Euch fragen, was Ihr von dem Tipp haltet? Ist das wirklich ne passable Geldanlage? Danke Euch.

...zur Frage

Könnt ihr MLP für die Vermögensberatung empfehlen?

MLP wirbt damit, dass sie besonders für Akademiker besonders gut und unabhängig Geldanlagestrategien entwickeln und eine hohe Rendite bei großer Sicherheit bieten können. Wer hat denn schon Erfahrungen mit MLP gemacht? Sind die ohne weiteres zu empfehlen?

...zur Frage

Riesterrente - BVK Zusatzversorgung: Beiträge fließen nicht in Abschlussprovisionen, kann das sein?

Über meine Riesterrente schreibt die BVK Zusatzversorgung, meine Beiträge würden keinesfalls in Abschlussprovisionen oder Dividenden fließen, sondern nur in meine Riesteranlage. Das klingt ja gut, aber kann das wirklich sein? Da hätte ich ja eine gute Anlage erwischt, oder was meint Ihr?

...zur Frage

Versicherungen bei der Ergo - sind das gute Angebote?

In letzter Zeit ist mir die deutlich erhöhte Werbepräsenz der Ergo Versicherung aufgefallen, die ich vorher nie wirklich bemerkt habe. Ist dies eine gute Versicherung und kann mir jemand hier von seinen Erfahrungen damit berichten?

...zur Frage

Aktienanleihen riskant oder gute Anlage?

mit Aktienanleihen hatte ich bisher nichts zu tun. Nun habe ich eine Anzeige gelesen zu folgenden Aktienanleihen:

  • Allianz - WKN DT1KQM - 8%
  • Bayer - WKN DT174D - 7,5%

Sind das riskante Papiere? Oder kann man damit wirklich eine so hohe Rendite machen - und das bei Blue Chips???

...zur Frage

Ich fühl mich auf Dauer schon zu krank um zu arbeiten- wie kann ich Erwerbsminderungsrente kriegen?

Ich glaube, das wird nicht besser-ich fühl mich schon seit Monaten zu schwach um wirklich gute Arbeit leisten zu können-eine lange Geschichte...Wie kann ich vorgehen, um die gesetzl. Erwerbsminderungsrente zu erhalten-wer hilft mir hierzu weiter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?