Was leistet die Haus - und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dinge wie herabfallende Dachziegel, lose Pflastersteine oder im Winter schlecht geräumte Fußwege können dazu führen, dass sich Personen verletzen oder z. B. parkende Autos beschädigt werden. Als Eigentümer eines Grundstücks oder Gebäudes haftest du von Gesetz wegen für diese Fälle unbegrenzt.Eine Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer kommt für diese Schäden auf.

Die anderen Antworten sind alle richtig so, doch folgendes noch angemerkt: Als Vermieter sollte man diese Versicherung unbedingt als Pflicht ansehen, sie kann auch über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden. Als Eigennutzer ist diese Leistung ggf. bereits in der Privathaftpflicht enthalten, sodass ein zusätzlicher Abschluss unnötig ist. Wenn es eine vernünftige Privathaftpflicht ist ( Deckungsumfang nachschauen oder Makler danach fragen ), trifft dies auch auf weitere Punkte zu, z.B. Gewässerschadenhaftpflicht für Öltank ( falls vorhanden ).

Was möchtest Du wissen?