Was leistet die Haus - und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dinge wie herabfallende Dachziegel, lose Pflastersteine oder im Winter schlecht geräumte Fußwege können dazu führen, dass sich Personen verletzen oder z. B. parkende Autos beschädigt werden. Als Eigentümer eines Grundstücks oder Gebäudes haftest du von Gesetz wegen für diese Fälle unbegrenzt.Eine Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer kommt für diese Schäden auf.

Die anderen Antworten sind alle richtig so, doch folgendes noch angemerkt: Als Vermieter sollte man diese Versicherung unbedingt als Pflicht ansehen, sie kann auch über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden. Als Eigennutzer ist diese Leistung ggf. bereits in der Privathaftpflicht enthalten, sodass ein zusätzlicher Abschluss unnötig ist. Wenn es eine vernünftige Privathaftpflicht ist ( Deckungsumfang nachschauen oder Makler danach fragen ), trifft dies auch auf weitere Punkte zu, z.B. Gewässerschadenhaftpflicht für Öltank ( falls vorhanden ).

Haus-/Grundbesitzer-Haftpflicht: 2-Fam.-Haus nach WEG geteilt, nur eine Seite vermietet

Hallo, zwei Parteien kaufen ein Haus mit zwei "Einheiten". Einheit 1 ist eine Wohnung und Einheit 2 ein stilles Gewerbe. Das Haus ist nach WEG geteilt.

Partei 1 (wir) kaufen die Wohnung und bewohnen sie selber. Partei 2 (Schwiegereltern): kaufen die zweite Einheit und vermieten sie weiterhin gewerblich.

Meine Frage: reicht es aus, wenn man die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung nur für die vermietete Einheit abschließt?. Greift für die Wohnung (da von uns selbstbewohnt) die Privat-Haftpflicht? Oder funktioniert die Privat-Haftpflicht nur bei Einfamilienhäuser? Hatte mal sowas in der Richtung gelesen.

Danke und Gruß guibav

...zur Frage

brauche ich eine Haus-u Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung, wenn mein Sohn kostenlos drin wohnt

Mir gehört das Haus, in dem mein Sohn kostenlos alleine wohnt. Brauche ich dann auch eine Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht- Versicherung? Ich selber wohne nicht darin.

...zur Frage

Wofür Pflegezusatzversicherung?

Mein Vater hat für sich eine Pflegezusatzversicherung abgeschlossen, die nicht ganz billig ist. In welchem Fall leistet die denn?

...zur Frage

Gebäudeversicherung für ersteigertes, unbewohntes Haus.

Hallo,ich brauche Rat ! Ich habe ein Haus ersteigert, das offensichtlich unbewohnt ist. Eigentlich hatte ich die Meinung dass eine Gebäudeversicherung/Feuerversicherung Pflicht ist, was aber nicht mehr so ist. Der Versuch eine Gebäude-Versicherung abzuschließen funktioniert nicht, da unbewohnte Gebäude offenbar von keiner Versicherung versichert werden. Versicherungsschutz besteht vom Vorbesitzer nicht. Leider kann ich das Haus auch noch nicht betreten,da ich erst eine Zwangsräumung veranlassen muss und sich die ganze Angelegenheit dadurch verzögert. Ich hätte das Haus gerne versichert, denn ich weiß nicht, ob der bisherige Besitzer mir vielleicht ein "Ei" legt und Schaden verursacht. Hat jemand einen Tipp was ich machen kann ?

...zur Frage

Brauchen wir auch eine Haus-/Grundbesitzerhaftpflicht?

Hallo, wir wohnen in einem Reihenhaus mit einem kleinen Garten. Jetzt habe ich letztens gelesen, dass eine Haus-/Grundbesitzer-Haftpflicht ja praktisch ein Muss ist. Ich selbst weiß aber nicht genau, ob ich denn eine solche abschließen sollte, denn da unser Garten nun nicht wirklich groß ist und vor allem aus Grünfläche besteht, weiß ich noch nicht ganz, was ich denn da versichern soll. Wie wird das hier gesehen? Braucht man eine solche Versicherung oder wäre sie in meinem Fall eher zwecklos?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?