Was leistet die Haus - und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dinge wie herabfallende Dachziegel, lose Pflastersteine oder im Winter schlecht geräumte Fußwege können dazu führen, dass sich Personen verletzen oder z. B. parkende Autos beschädigt werden. Als Eigentümer eines Grundstücks oder Gebäudes haftest du von Gesetz wegen für diese Fälle unbegrenzt.Eine Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer kommt für diese Schäden auf.

Die anderen Antworten sind alle richtig so, doch folgendes noch angemerkt: Als Vermieter sollte man diese Versicherung unbedingt als Pflicht ansehen, sie kann auch über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden. Als Eigennutzer ist diese Leistung ggf. bereits in der Privathaftpflicht enthalten, sodass ein zusätzlicher Abschluss unnötig ist. Wenn es eine vernünftige Privathaftpflicht ist ( Deckungsumfang nachschauen oder Makler danach fragen ), trifft dies auch auf weitere Punkte zu, z.B. Gewässerschadenhaftpflicht für Öltank ( falls vorhanden ).

Habe Brand verursacht: zahlt meine Haftpflichtversicherung es?

War zu Besuch bei meinem Freund er ist Haus Eigentümer. Habe versehentlich ein Brand verursacht und er hat weder Hausrat noch haftpflicht noch Gebäude Versicherung. Ich war der Verursacher muss meine Versicherung nicht trotzdem dafür aufkommen?

...zur Frage

Schaden an Fensterscheibe. Welche Versicherung zahlt?

Letzte Nacht ist durch das Unwetter eine Fensterscheibe am Haus kaputt gegangen. Welche Versicherung kommt dafür auf, die es Vermieters oder unsere Haftpflichtversicherung? Die Scheibe ist in Absprache mit dem Vermieter ausgetauscht worden.

...zur Frage

Umgefallener Sperrmüll-Schrank verursacht Kratzer am Auto. Muss ich haften?

Hallo. Ich habe gestern abend schonmal für Sperrmüll meine Schrankteile hinausgestellt. Sie lehnten an unserer Garage und noch auf unserem Grundstück. Gleich daneben ist ein Parkplatz. Heute hat sich jemand hingestellt uns meint paar Schrankteile wären auf das Auto geknallt und haben kleine Kratzer im Auto hinterlassen.

Ich denke er ist dagegen gekommen und die sind umgekippt. Der Wind wäre das nicht gewesen. Wie auch immer, bin ich Schuld? Muss ich haften?

Problem ich habe festgestellt, dass ich keine Haftpflichtversicherung habe, da ich als Student bei meinen Eltern versichert war. Ich habe danach nicht davon gewusst. Ich weiß: doof.

Ich hätte es wissen müssen und eine haben sollen, aber Belehrungen brauche ich nicht. Hat jemand einen guten Rat?

Ich kenne die Autoleute. Für den Mini Kratzer dürfte ich wohl 800 Euro oder so jetzt hinlegen. Das wäre ja echt blöd.

...zur Frage

Gilt Haftpflichtversicherung bei den Schwiegerelter bzw. Geschwistern?

Soweit ich weiß springt die Haftpflichtversicherung nicht ein wenn man bei seinen Eltern etwas kaputt macht (auch wenn man schon selbstständig in einem anderem Haus/Wohnung lebt), richtig? Da es in der Familie bleibt muss die Versicherung keinen Schaden übernehmen. Was ist jetzt aber wenn ich bei meinen Geschwistern zu Besuch bin, oder bei den Schwiegereltern? Zählt dies dann auch unter Familie?

...zur Frage

hat jemand erfahrungen mit hypostar als baufinanzierer

Wir haben vor ein Grundstück mit sanierungsbedürftigen haus zu finanzieren und sind dabei auf Hypostar gestoßen hat jemand erfahrungen mit dieser Kreditfirma?

...zur Frage

Forderungsausfallversicherung - wie läuft das ab?

Ich hörte es sei wichtig, dass die Haftpflichtversicherung eine Forderungsausfallversicherung beinhaltet. Heisst das, wenn mir jemand Schaden zufügt, der das aber nicht bezahlen will und keine Versicherung hat, dass dann meine Haftpflichtversicherung dafür aufkommt? Welche Beweislasten gibt es hierfür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?