Was kostet wohl eine Campingversicherung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Preisbeispiel - das kostet die Camping-Versicherung:

Was soll versichert werden?

Beitrag je 1.000 € Versicherungssumme

Wohnwagen, Mobilheim 10,00 €

Zelt/Vorzelt, Markise/Sonnendach 54,00 € Holzvorbau 54,00 €

Rundfunk-, Phono-, Fernsehgeräte und Videorecorder sowie dazugehörige Antennen 34,00 €

Sonstiges bewegliches Inventar und Gegenstände des persönlichen Bedarfs 26,00 €

Wir haben eine Wohnmobil und wir zahlen ca 500 Euro im Monat

Kann für Wohnmobil ein Nutzungsausfall verlangt werden?

Ein Wohnmobil ist repariert worden. Die Reparaturkosten sind als Schadensersatz von der Haftpflicht-Versicherung gezahlt worden. Kann für die Reparaturzeit ein Nutzungsausfall verlangt werden?

...zur Frage

Risiko bei verliehenem Auto?

Ab und zu verleihe ich mein Auto an eine Freundin. Wer trägt eigentlich die Kosten, wenn es wirklich zu einem Unfall kommt?

...zur Frage

Für Fernsehen im Wohnmobil Rundfunkgebühren zahlen?

Muss man fürs Fernsehen in einem Wohnmobil eigentlich Rundfunkgebühren zahlen - ich meine in der Theorie ;)

...zur Frage

Wasserschaden Regulierung?

ich habe einen Wasserschaden.ein Gutachter war schon da und hat jetzt alle Kostenvoranschläge genehmigt. Ich bekomme jetzt zwar einen Vorschuss, da der Schaden recht hoch ist, aber er will auch alle Rechnungen haben. Wie ist das nun, wenn ich Teile in Eigenleistung erledige? Bekomme ich dann die Summe aus dem Kostenvoranschlag? Da die Versicherung nicht alle Schäden in voller Höhe begleicht, möchte ich einige Sachen extra machen und einige eben selber.

Also kann ich über die Schadenssumme frei verfügen oder ist sie Zweckgebunden ? Danke schon mal :-)

...zur Frage

Wieviel kostet eine Risikolebensversicherung?

Wir haben ein Darlehen über rd. 150.000€ für unser Eigenheim laufen. Im Todesfall meines Mannes wären nur ca. die Hälfte der Schulden mit einer Lebensversicherung abgesichert. Ich würde mich jedoch gerne über die gesamte Höhe absichern und überlege eine Risikoversicherung für meinen Mann abzuschließen. Mit wieviel monatlichem Beitrag müsste man da in etwa rechnen. Er ist jetzt 40 Jahre alt.

...zur Frage

Welcher Zulassungstyp ist für einen innen ausgebauten VW Crafter die günstigste?

ich möchte über den Winter einen VW Crafter zum Motorradtransporter/Wohnmobil ausbauen. Bei regulärer Zulassung und bei meinen SF11 kostet mich das um die €700 an Versicherung was ok ist. (http://www.autokostencheck.de/VW/VW-Crafter/Crafter/crafter-30-2-5-tdi-2ec1_23538/versicherung-typklassen/) Wäre es ggf sinnvoll eine Zulassung als Wohnmobil anzupeilen oder ggf sogar als LKW? Hätte das Vorteile ggf auch bei der Steuer? Eingesetzt werden soll der Crafter im Alltag und privat dh nicht gewerblich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?