was kostet eine Betriebshaftpflichtversicherung wenn man Selbständig ist- Preisberechnung wonach?

3 Antworten

Die Betroebshaftplicht in einem kaufmnnischen Betrieb ist nciht teuer. Kommt auf den Geschäftsumfang an.

Anzahl der Arbeitnehmer.

Hier bin ich versichert (besser meine Betriebe):

http://www.vhv.de/web/Gewerbe/HandelHandwerkDienstleistung/Betriebshaftpflicht/index.jsp

Ich bin momentan bei der Axa. Kann mir aber auch vorstellen, dass die VHV ganz gut ist. Einen Vergleich kann ich hier empfehlen: www.guenstige-betriebshaftpflichtversicherung.de Konnte mir dann das raussuchen, was mir am meisten zugesagt hat.

0

Hallo schifahrer,

das kann man ungefähr so genau beantworten wie die Frage: "Was kostet mich ein Auto?". Die Prämie hängt tatsächlich von einigen Faktoren ab und weil die Frage häufig auftaucht, haben wir dazu ein Video erstellt.

Viele Grüße Bastian Michel

Werbung durch Support gelöscht

https://www.youtube.com/watch?v=EQeKwN7GGqE

Wieviel Steuern muß ich als Selbständige zahlen?

Ich bin seit diesem Jahr als Kosmetikerin selbständig. Gibt es da eigentlich auch so etwas wie einen Steuersatz, analog den Angestellten, z.B. Spitzensteuersatz etc. Mich interessiert wieviel Steuern ich zahlen muß nach dem ersten Jahr der Selbständigkeit.

...zur Frage

Können Selbständige die Kosten für Steuerberatung absetzen?

Weiß jemand wie es bei Selbständigen ist, hinsichtlich der Steuerberatungskosten. Können diese steuerlich geltend gemacht werden. Bei Privatleuten geht das meines Wissens nicht mehr. Danke!

...zur Frage

Selbständig - wie mache ich die Buchhaltung mit den Kontoauszügen

Ich war selbständig. Ich muss noch den Jahresabschluss für 2010 abgeben. Also Einnahme /Überschuss und den ganzen Quark. Da ich meinen Steuerberater nicht mehr bezahlen kann, muss ich mich jetzt selbst damit rumärgern. Also ich habe eine Software. Ich gebe alle Einnahmen und Ausgaben in das sogenannte Kassenbuch ein, aber wie mache ich denn die Sache mit den Kontoauszügen und den dazugehörigen Ausgaben und Eingängen. Wer kann mir helfen und mir die Sache ganz genau erklären. Bitte um eure Hilfe, es eilt Danke

...zur Frage

Hauptjob, Selbständig und noch Nebenjob

Ein Hallo

ich bin seit Jahren selbständig gewesen, War in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert. Durch Unfälle habe ich eine Selbständige Tätigkeit aufgegeben und lebte mal von Hartz IV

Dadurch bin ich dann mit meiner 2. Selbständigkeit in die Familienversicherung gekommen, weil ich weit unter 400 € Gewinn gemacht habe.

Seit Sommer habe ich einen hauptjob wo ich Sozialversicherung und Steuern bezahle. Meine Selbständigkeit läuft weiter als Nebenjob.

Nun hat sich ergeben das ich noch einen Nebenjob machen kann, wo ich dann, um meine Selbständigkeit nicht zu gefährden, auf Stkl. 6 arbeiten würde. Sozialabgaben ist klar, wie wird das denn angemeldet 109 oder 101 (sozialversicherungspflichtig)

Wie ist es, ich bekomme dieses Jahr endlich mal offene Rechnungen aus dem Jahre 2007 bis dato endlich bezahlt, dadurch erhöht sich mein Gewinn wahrscheinlich, so das ich über 4.800 € Jahresgewinn komme. Nächstes Jahr, wenn sich nicht noch was gravierendes tut, wäre ich wieder knapp unter den 4.800 €

Schadet das dann mit meiner Versicherungspflicht? Bin ja endlich froh nicht mehr 300 € Krankenversicherung zu zahlensondern durch meinen Hauptjob der Sozialversicherungspflichtig ist, Krankenkasse "nur" zu zahlen. (bei einem monatlichen Gewinn von 400 da noch 300 an die KK zahlen wie früher??)

Hoffe ich hab es deutlich genug formuliert Gruß

...zur Frage

Kann man bei Selbständigkeit als Webdesigner mit Nebenjob (in Teilzeit) einen Firmenwagen absetzen?

Ich habe eine Frage ein Freund ist nebenbei Selbständig als Webdesigner und hat aber auch noch einen Job als Arbeiter in Teilzeit.

Kann er ein KFZ leasen und die Kosten absetzen als Selbständiger

Oder als Arbeitnehmer sonst absetzen?

Bei seiner Selbständigkeit macht er keine direkten Fahrten zu Kunden oder sowas.

...zur Frage

Versicherungssteuer bei Betriebs-HP als Vorsteuer abziehbar?

kann man als Unternehmer bzw. Kapitalgesellschaft die Versicherungssteuer (19%), die bei einer Betriebshaftpflichtversicherung anfällt, als Vorsteuer geltend machen?

Ein Bekannter meinte, das ginge bei der Versicherungssteuer nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?