Was kostet eine Abtreibung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://www.aok.de/pk/rh/inhalt/schwangerschaftsabbruch-3/

Schwangerschaftsabbruch auf eigenen Wunsch

Die Kosten für einen ambulanten Schwangerschaftsabbruch liegen zwischen 350 und 500 Euro. Ein stationärer Schwangerschaftsabbruch kostet mehr als 500 Euro. Die Kosten können nicht von der AOK übernommen werden; sie sind von der Frau selbst zu bezahlen.

Kostenübernahme für Frauen ohne Einkommen oder Versicherung

Für Frauen mit geringem oder ohne Einkommen übernimmt das Bundesland, in dem sie leben, die Kosten für den Schwangerschaftsabbruch. Das gilt auch für Frauen, die in keiner gesetzlichen Krankenkasse versichert sind. Die Leistungen sind dann bei der örtlichen gesetzlichen Krankenkasse zu beantragen. Die AOK ist bei der Antragsstellung behilflich.

Also übernimmt die AOK auch Schwangerschaftsabbrüche, wenn man einfach keine Lust auf ein Kind hat und ein geringes Einkommen hat?

0
@Vibrant57

Erst einmal verauslagt die KK diese Kosten und rechnet diese dann mit dem Land / der Kummune ab.

1

Was möchtest Du wissen?