Was kostet ein 125 ccm Motorrad an Steuern und Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was das Motorrad bei der Versicherung kostet, kann man nicht pauschal beantworten, weil das extrem verschieden ausfallen kann, das kommt ganz auf die Versicherungsgesellschaft an, die man sich raussucht, dann kommt es noch darauf an, ob nur Haftpflicht oder Teilkasko, Vollkasko? Soll oder kann das Motorrad als Zweitfahrzeug über einen selbst oder über die Eltern versichert werden? Hier hilft eine übersichtliche Seite zur Motorradversicherung weiter: http://www.verbraucherforum-info.de/motorrad-versicherung.htm - anschließend gibt es da auch einen sehr umfangreichen Versicherungsvergleich, wo man die teils riesigen Prämienunterschiede sehen kann.

Hi! Im Internet kannst du dich ja auch mal ein bisschen umschauen, da gibt es ganz gute Vergleichsrechner für Motorradversicherungen. Der auf www.321versicherung.de (->KFZ-Versicherung) ist zB ganz gut. Geht auch ganz schnell, ist kostenlos und völlig unverbindlich. Gruß b.

Mal unverbindlich beim Finanzamt, Zulasungstelle und Versicherungen nachfragen, vielleicht die beste u. sicherste Möglichkeit!

Für Klein- und Leichtkrafträder bis 11 kW/15 PS und 125 ccm wird keine Steuer erhoben .

50 ccm     0 €
80 ccm     0 €
125 ccm bis 11 kW/15 PS       0 €
125 ccm ab 11 kW/15 PS        9,20 € 

Je nach Versicherung und Versicherungsumfang zwischen 250 - 500,-€ Jährlich.

Ca. 70 Euro Versicherung im Jahr Steuern kostet es keine.

Was möchtest Du wissen?