was kostet betreutes Wohnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach meiner Erfahrung veröffentlichen viele Alten- und Pflegeheime ihre Tarife im Internet. Man sollte auf die Internetseite des Heimträgers gehen und dort nachsehen. Dass unterschiedliche Preise genannt werden, ist im übrigen klar und hängt ua mit dem Serviceangebot, der Pflegestufe und der Größe der Wohnung zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
seniores 10.09.2012, 00:49

nun habe ich in einer Region um eine Hauptstadt gesucht. Angebot ist immens, Preise teils nicht angegeben. Aber ein Gefühl für die Kosten bekommt man dennoch.

0

Klar gibt es hier unterschiedliche Zahlen. Es ist ja das Gleiche, wie wenn ich ein Auto kaufe.....dort gibts auch japanische Kleinwagen und bayerische Luxuskarossen. Genauso verhält es sich hier auch - es kommt eben drauf welchen Lebensstandard man letztlich haben will! Wenn ich mir hier zum Beispiel die Einrichtungen von http://www.augustinum.de/betreutes-wohnen/ anschaue sind das eher die bayerischen Luxuskarossen ;)

Was es letztendlich kostet, findet man am besten vor Ort heraus - hingehen und sozusagen ein Angebot machen lassen. Es kommt ja auch immer drauf an wo dieses Betreute Wohnen steht, direkt in München oder Hamburg wird es wohl teurer sein als etwas außerhalb.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr unterschiedliche Varianten.

Eine davon ist, daß man ein Appartment bezieht, das im gleichen Komplex ist, wie das Pflegeheim. Wenn der Betroffene pflegebedürftig wird, ist der Wechsel ins Pflegeheim relativ problemlos. Bis es soweit ist, kann der Betroffene aber in einem Appartment selbstständig leben.

Oder es gibt Mietwohnungen mit einem Hausnotrufsystem.

Dementsprechend unterschiedlich ist das Preisniveau.Insofern bleibt dir nichts anderes übrig, als ein Objekt auszusuchen und nach den Kosten dich dort bei der Verwaltung zu erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bekanntenkreis hat Recht. Es gibt sehr viele verschiedene Varianten von betreutem Wohnen. Eigener Wohnungskauf, Betreuung in einem Heim, Mietzahlung + Betreuung usw. Würde mich vielleicht zunächst beim DRK oder ähnlicher Organisation in Eurer Wohngegend danach erkundigen. Auch unter Google: Betreutes Wohnen findet Ihr zunächst Antworten auf Eure Fragen. Der Stand- Wohnort ist halt sehr wichtig, auch aus Kostengründen, auf welche Leistungen wird Wert gelegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?