Was kann man machen, wenn jemand beim Arbeitsamt gemeldet ist, aber dessen Lebenspartner nicht, obwohl er feste Arbeit hat und Tag und Nacht in der Wohnung ist?

2 Antworten

Warum sollte denn einer der Arbeit hat, bei der Arbeitsagentur arbeitssuchend melden?

Oder meinst Du, dass die eine Person beim Jobcenter (als ALG II Bezieher) gemeldet ist udn die andere Person ist nicht in die Bedarfsgemeinschaft gemeldet?

1. Woher meinst Du denn die Fallakte zu kennen?

2. Es könnte sein, dass die beiden noch keine "Einstehensgemeinschaft" sind udn daher nur eine Wohngemeinschaft.

3. Es könnte sein, dass das Einkommen der zweiten Person nicht so hoch ist, dass durch die Anrechnung alle Leistungen entfallen.

Wenn Du Dich berufen fühlst dann teile den Sachverhalt  den zuständigen Jobcenter mit und es wird überprüft werden.

Ein Eifersuchtsdrama;-)

2

Das beste wäre, man hält sich aus anderer Leute Angelegenheiten heraus, denn was bringt es Dir, wenn Du dem Jobcenter meldest, dass die zwei dort zusammen wohnen. 

Solange der mit der festen Arbeit eine eigene Wohnung hat, oder bei den Eltern gemeldet ist, besteht sowieso keine Bedarfsgemeinschaft.

Trotz eigener Wohnung Mitbewohner der Wohnung meines Freundes?

Hallo, ich habe eine eigene Wohnung, in der ich gemeldet bin und auch alle meine Sachen (Möbel etc.) aufbewahre. In der Regel übernachte ich jedoch bei meinem Freund. Zum Duschen fahre ich dann morgens in meine Wohnung und auch nach der Arbeit fahre ich zum Umziehen etc. in meine Wohnung, bevor ich wieder zu meinem Freund fahre. Hat der Vermieter meines Freundes trotzdem das Recht die personenabhängigen Nebenkosten aufgrund meiner Person anzuheben? Die Nachbarn behaupten nämlich, ich sei bei meinem Freund eingezogen, obwohl ich nachweislich eine eigene Wohnung habe. Für Ihre Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

...zur Frage

Krankengeldberechnung

Hallo......weiß jemand bescheid? Hatte vorher 35 J,gearbeitet, seit April neue Arbeit, wurde dann leider 4 Wochen krank in der Probezeit = Kündigung zum 17.7 Beim Arbeitsamt gemeldet 18.7 Arbeitslos - nicht Arbeitssuchend! seit 8.8 wieder krank ( wird länger dauern ) = gleiche Krankheit wie die 4 Wochen zuvor. Wißt Ihr wie mein Krankengeld dann berechnet wird ? Hab bis heute kein Bewilligungsbescheid, noch eine Zahlung vom Arbeitsamt bekommen.

Ich frage dahingehend, weil es ja die selbe Krankheit ist, wie ich im Betrieb bekommen habe. Und jetzt länger als 6 Wochen dauern wird . Ist die Zahlung der Krankenkasse dann genaus so hoch wie das Arbeitslosengeld ? Wäre schön,wenn sich jemand auskennen würde...DANKE

...zur Frage

Kriegt man Hartz 4, wenn man im Pflegeheim wohnt?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir hier etwas weiter helfen. Meine Mutter(50) wohnt zur Zeit im Pflegeheim, bekommt 100€ monatlich, was definitiv zu wenig ist. Hat sie Ansprüche auf Hartz4 oder kann sie irgendwo mehr Bedarf an Leistung beantragen. Vor paar Jahren wonte sie noch mir ihrem jetzt Verstorbenen Expartner zusammen , da er aber die Miete nicht zahlte, wurden sie in eine Obdachlosen Unterkunft gebracht. Jetzt sitzt meine Mutter auf den ganzen Schulden und kriegt deswegen auch keine Wohnung, wegen dem Mietrückstand. Und wohnt in einem Senioren/ Pflegeheim. Vg

...zur Frage

Thema: Gründung einer WG mit dem geschiedenen Mann und 2 Kindern?

Nach der Trennung und Scheidung vor 4 Jahren lebten wir beide bis Dato räumlich getrennt. Er verblieb in seinem Elternhaus (in dem wir vorher beide mit Kindern und der Schwiegermutter wohnten) und ich zog dann mit den Kids in die eigenen 4 Wände. Jetzt kam es dazu dass die Schwiegermutter aus dem Haus ausgezogen ist und die unterste Etage leer steht. Ich wurde gefragt ob ich diese Räumlichkeiten anmieten möchte da dies weitaus günstiger wäre als meine jetzige Wohnung. Wie verhält sich das jetzt? Er bezieht Hartz4 für seine oberste Etage... Ich gehe arbeiten und bekomme für meine jetzige Wohnung ein bisschen Wohngeld und Kindergeldzuschlag. Fällt das bei mir dann weg? Und bekommt mein Ex dann weiterhin sein Geld. Wir leben weiterhin getrennt und hätten auch separate Wohnungseingänge. Ich habe bedenken dass uns unterstellt wir wir wären ein Paar und das meine Zuschläge wegfallen... Wer kann helfen?

...zur Frage

Muss ich mich nach dem Studium arbeitslos melden?

Ich werde im Herbst fertig mir meinem Studium und fange erst im Januar eine feste Stelle an. Muss ich mich jetzt arbeitslos melden, obwohl ich noch von meinem Ersparten leben kann und nicht nach Arbeit suche?

...zur Frage

Freiberufliche Arbeit bis 400€ krieg ich ärger mit dem Finanzamt wenn ich das nicht melde.

Ich arbeite zur Zeit Freiberuflich so unter 400 € und hab es dem Fianzamt nicht gemeldet. Ich habe vor mich zu melden bekomme ich ärger das ich so gesehn 2 WOchen unangemeldet gearbeitet habe ohne es dem Fianzamt mit zu teilen. Und kommt das Finanzamt irgendwann dahinter das ich Freiberuflich tätig bin ohne angemeldet zu sein.

Denn meine Eltern sind HartzIV Empfänger aber mein dad wird wahrscheinlich am nächsten Monat wieder arbeit bekommen und daher habe ich mich nicht beim Finanzamt gemeldet weil sonst das Arbeitsamt meinen Eltern was abziehen würde obwohl meine Eltern ja von meinem Lohn nicht profitieren.

Nun meine Frage wenn ich jetzt diesen einen Monat noch weiterhin als Freiberuflerin tätig bin und mich nicht beim Finanzamt könne die dahinter kommen. Und wenn ich dann nach einem Monat mich anmelde (was ich vor habe, denn ab dann wird mein dad ja wieder Arbeiten) krieg ich dan ärger weil ich mich zu spät angemeldet habe.

Ich mein 400€ Job sind doch sowieso Steuerfrei ?

Danke für eure Antworten und sry für den Roman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?