Was kann ich tun, wenn die Aktie A1W3W9 delisting ist, bzw. nicht mehr gehandelt wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du erheblich mit der Aktie im Minus bist, kannst Du den Verlust nur dann steuerlich retten, wenn Du sie verkaufst. Da dies an der Börse offensichtlich nicht mehr geht, hilft nur ein Verkauf an Dritte weiter. Ich habe selbst schon gegen einen Obulus derartige Geschäfte unter Bekannten getätigt. Damit rettest Du den steuerlichen Verlustvortrag.

Also auf keinen Fall die Aktie ausbuchen lassen, denn dann ist der Verlustvortrag weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anton02
23.08.2016, 13:30

Wer kauft denn so was noch? LOL

0

Was möchtest Du wissen?