Was ist Mundraub?

1 Antwort

Der Begriff „Mundraub „ existiert schon seit Jahrzehnten nicht mehr als Straftatbestand. Das hier geschilderte ist eine rechtswidrige Wegnahmehandlung, die grundsätzlich als strafbarer Diebstahl gewertet wird. Dabei ist es völlig egal, ob das Obst sofort gegessen oder in einem Eimer gesammelt wird, um es später evtl. zu verkaufen.

Darf der Vermieter mein Schloss einfach austauschen und anfangen die Wohnung zu räumen?

hallo,

wir sind im Januar in eine schöne Wohnung eingezogen, dann kam im Juli ein Brief vom Rechtsanwalt meines Vermieters, sein Vater hatte einen Schlaganfall und er bräuchte die Wohnung jetzt selbst. Sprich Eigenbedarf. Kann man ja nix machen, haben sofort angefangen uns auf Wohnungssuche zu begeben, nur war nicht ganz so einfach. Dann waren die Vermieter nochmals da ende Juli um uns zu fragen wann wenn wir denn nun ausziehen. Dann ein paar tage später kam ein Brief vom Rechtsanwalt mit der kündigung zum 31. 07. 2009. Daraufhin habe ich diesem Rechtsanwalt einen Brief geschrieben und erklärt, dass ich sobald ich eine Wohnung gefunden habe sofort ausziehen werde, nur ich kann nicht mit meinem kleinem Sohn auf der Straße schlafen.

Dann waren noch ein paar mal die Vermieter da haben uns beschimpft und wollten die Schlüssel haben.

Dann haben sie beim Amtsgericht Räumungsklage beantragt. Ist aber bis heute noch nicht durch.

Nun haben wir vor ca. 2 Wochen eine Wohnung gefunden und haben begonnen die Wohnung auszuräumen. Da uns aber die finanziellen Mittel für das Leihen eines Transporters oder so fehlten, mussten wir warten bis unser bekannter Zeit hat um uns die Möbel mit anhänger zu fahren.

Jetzt kamen wir heute hin und der vermieter hat einen Teil der Sachen in der Garage untergestellt und die Schlösser ausgewechselt.

Darf der das? Er hat keine Titel!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?