Was ist in einer Hausratversicherung abgedeckt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Keller und der Speicher selbst wohl nicht, eher der Inhalt, wenn es sich denn um Hausrat handelt.

Wie mig schon sagte wird es bei Mehrfamilienhäuser etwas schwieriger. Hier muss man z.B. berücksichtigen das in vollem Umfang in der Regel nur der Hausrat im eigenen abschliessbaren Kellerabteil versichert ist, wenn dieser nicht durch Fremdpersonen zugänglich ist.

Darüber hinaus gibt es erweiternde Klauseln z.B. für Fahrräder, Wäsche usw. .

Hey,

dass bei einer Hausratversicherung der Hausrat einer Wohnung oder eines Hauses versichert ist, erklärt sich von selbst. Bleibt allerdings die Frage, was man unter Hausrat versteht. Zum Hausrat gehören alle Gegenstände, die der Einrichtung und dem alltäglichen Ge- und Verbrauch dienen. Allerdings gibt es zahlreiche Gegenstände bzw. Schäden, welche die Versicherer ausschließen können. In einer normalen Hausratversicherung sind zum Beispiel in der Regel nicht Schäden versichert, die durch Überspannungen und andere Naturgewalten als Hagel und Sturm entstehen. Auch sieht es in puncto Fahrraddiebstahl, Glasbruch, Wertsachen und bei Schäden durch undichte Aquarien und Wasserbetten bei einem Standardtarif nicht gut aus. All diese Schäden können allerdings in der Regel durch Versicherungserweiterungen abgedeckt werden. Ob solche Erweiterungen des Versicherungsumfanges vonnöten sind, muss im individuellen Fall ermittelt werden. Wer zum Beispiel ein altes klappriges Fahrrad fährt, kann einen Verlust desselben im Ernstfall besser verschmerzen als jemand, der ein hochqualitatives und neues Rad besitzt.

Die Hausratversicherung bietet Versicherungsschutz gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm (einschließlich Hagel) und Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Diese Gefahren können nicht einzeln versichert werden.

Speicher und Keller:

hier wird evtl. differenziert geleistet. Handelt es sich um Gegenstände die lediglich im Keller stehen um aufgehoben zu werden und nicht mehr genutzt werden (im täglichen Gebrauch stehen)leistet die Versicherung nur zum Zeitwert. Wird jedoch z.b. die Tiefkühltruhe (samt Inhalt) beschädigt wird zum Neuwert geleistet. Ähnlich verhält es sich auf dem Speicher. Eine private Waschmaschine im Gemeinschaftskeller ist selbsverständlich auch versichert, ebenso das Fahrrad im gemeinsamen Fahrradkeller (sofern der Raum verschlossen und das Rad abgeschlossen ist.

LG

Was möchtest Du wissen?