Was ist eine Rentabilitätsrechnung und wie geht die ?

2 Antworten

Eine Rentabilitätsrechnung ist ncihts anderes als eine Kalkulation der vorausscihtlichen Erträge.

Nun hast Du nciht gesagt ob es um die Rentabilität eines ganzen Betriebes, oder nur einer neu anzuschaffenden Maschinen geht.

Aber im Prinzip:

  1. Erwartete Einnahmen
  2. Personalkosten aus dem Betieb
  3. Sachosten (Miete usw.)
  4. weitere Kosten
  5. Zinsen für die Investition
  6. Abschreibungen
  7. Geinn, oder Verlust

Alles schön ausführlich begründen warum es so ist.

Es gibt dafür aber Muster im Internet.

"Rentabilität" kann als Verhältnisgröße/-zahl sich auf viele "Basen" beziehen, z.B. eingesetztes Eigen- oder Gesamtkapital, auf den aktuellen Börsenkurs etc. Aber auch im Zähler können verschiedene Größen stehen, z.B. Dividende, Gewinn (vor und nach Steuern).

Es kann von zeitpunktbezogenen Zahlen oder von Durchschnittszahlen, von Ist-, Plan oder Schätzzahlen ausgegangen werden.

Der Rentabilitätszusammenhang bestimmt evtl. die geeignete Rentabilitätsrechnung.

Siehe auch: http://www.solutionmatrix.de/rentabilitaet.html

Ersteigerung eines Hauses, aber Finanzierung über einen Kredit

Ich bin dabei mich nach einem Haus umzusehen da ich aus meiner gemieteten Wohnung raus soll, neben der Möglichkeit des Kaufes oder des Eigenbaus gibt es auch die Möglichkeit eins zu ersteigern, was manchmal um eines güstiger sein kann. Allerdings kann ich so ein Haus nicht mal schnell aus der Tasche bezahlen, welche Normalsterbliche kann das schon? Ich bräuchte als einen Kredit. Jetzt stellt sich mir aber die, wie das ablaufen soll. Entweder ich habe gehe erst zur Bank, dann weiß ich aber nicht wie viel Geld ich brauche und für welches Haus genau. Oder ich kaufe erst das Haus, weiß dann aber nicht ob mir die Bank überhaupt einen Kredit geben würde dessen Konditionen ich zustimmen kann. Ist ein dämlicher Teufelskreis. Wie geht man an so eine Sache ran?

...zur Frage

Wie krieg ich am besten meine hälfte Kaution wieder???

Hallo.Ich finde leider nichts was mir hilft..Ich hatte mit meiner Ex eine gemeinsame Wohnung.Nun bin ich ausgezogen.Der Vermieter weigert sich mir eine Kopie des Vertrages auszustellen und von meiner Hälfte Kaution will er auch nichts wissen!! Wie komm ich da am besten ran?? Mfg.A..

...zur Frage

Ich habe eine RiesterRente Premium abgeschlossen und bin jetzt im 3. Jahr mit den Abschlussgebühren.

Ich habe eine RiesterRente Premium abgeschlossen und bin jetzt im 3. Jahr mit den Abschlussgebühren. Momentan zahle ich 100 euro monatlich ein und es ist kein Problem ich habe das Geld aber ich weis nicht ob es nicht besser wäre es privat zu sparen, weil dann kann man ran wenn man es braucht und zahlt nicht bis ins Rentenalter und weis nicht was dann davon noch übrig ist bzgl. der Inflation? Aber wenn ich es stilllege laufen ja die Kosten weiter wenn ich wieder damit starte gell? Wie ist es wenn ich es stilllege obwohl die 5 Jahre Abschlusskosten noch nicht gezahlt worden sind und wenn ich in Rente gehe das Geld will muss ich dann die Abschlusskosten nachzahlen? Oder findet ihr diese Rente gut und würdet weiterzahlen? Ich will einfach nur nicht mein Geld verlieren, denn so viel hab ich auch nicht was wäre am Besten für mich? Stilllegen und Privat sparen oder lieber weiterzahlen?

...zur Frage

Wonach richtet sich der Emissionskurs einer Aktie wenn ein Unternehmen an die Börse geht?

Wenn ein Unternehmen erstmalig an die Börse geht, wonach richtet sich dann eigentlich der Emissionskurs der Aktie? Hat ein Unternehmen das freies Spiel, oder wie genau läuft das?

...zur Frage

Eigentümer von Grundstück oder Immobilie ermitteln

kann man den Eigentümer eines Grundstückes oder einer Immobilie auf dem Behördenwege ermitteln?

Es geht um ein seit Jahren leerstehendes Haus.

Kommt man an die Daten als Dritter ran? Grundbuch oder ???

...zur Frage

Informationen zum Thema Pflegegeld - kann mir jemand von euch bitte helfen?

Guten Abend zusammen,

ich möchte mich sehr gerne mal über das Thema Pflegegeld informieren, da ich mich selbst dort zu wenig auskenne. Ich zahle jeden Monat in meine Pflegeversicherung ein, das weiß ich aber was kann ich damit den genau anstellen? tritt das in Kraft, wenn ich im späteren alter Pflegebedürftig werde? das würde für mich jetzt Sinn ergeben. Und wie kommt man dann ran passiert das automatisch oder muss ich der Versicherung einen detaillierten Bericht schreiben das ich auch wirklich Pflegebedürftig bin. Ich bin leider wirklich nicht so fit in diesem Thema, es würde mich freuen, wenn ihr mir da helfen könntet.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?