Was ist eine Kappungsgrenze?

2 Antworten

Kappungsgrenezen, sind ein Betrag an dem gekappt wird, wo es also nciht mehr höher geht.

Die Kappungsgrenze ist die Obergrenze für Z. B. Mietzahlungen. Der Vermieter hat das Recht, innerhalb von drei Jahren max. 20% mehr Kaltmiete zu verlangen, und das auch auf einmal!. Nach einer Modernisierung gilt die Kappungsgrenze allerdings nicht.

Was kann man gegen Mietwucher tun?

Habe hier eine Antwort gelesen und wollte mal nachfragen, weil gerade dies bei einer Freundin der Fall ist. Und zwar verlangt der Vermieter horrende Mieten, die eigentlich nicht mehr mit dem örtlichen Mietspiegel zu vereinbaren sind. Was kann der Mieter gegen solche Mietwucher tun? Wem meldet man dies am besten?

...zur Frage

Wer kommt für die Entrümplung der Wohung auf?

Hallo, ich hatte mir meinem Mieter schon länger Probleme. Eigentlich sollte er jetzt auch ausziehen und damit wäre alles gut gewesen. Aber er ist jetzt plötzlich verschwunden. Die Schlüssel wurden nie abgegeben und die Wohung ist halbverwüstet.

Die letzten Mieten wurden vom Amt übernommen... Meine Frage ist nun was ich in diesem Fall machen kann? Ich habe ein Haufen Zeug noch in der Wohnung, die ich wieder vermieten will. Ich muss wahrscheinlich das Schloss austauschen, weil mein alter Mieter sonst jederzeit noch zugang hätte. Kann ich hier Strafanzeige stellen? Der Mieter ist wie gesagt nicht auffindbar. Gibt es eine Chance, dass das Amt mir etwas bezahlt? Ich meine, es hat ja auch die letzten Mieten gezahlt?

...zur Frage

In meiner Abrechnung für die Mietwohnung ist eine erhebliche Versicherungs-Erhöhung enthalten, muss ich die Steigerung hinnehmen?

hi,

in meiner Abrechnung ist der Versicherungsanteil von ca 550 auf über 1500 euro gestiegen. Gab es 2014 besondere Vesicherungserhöhungen? Muss man solche Steigerungsraten hinnehmen?

mfg

...zur Frage

Muß ich den Abfluß meines Balkons selbständig enteisen im Winter als Mieter?

Mein Vermieter hat mich heute darauf aufmerksam gemacht, daß ich bei Schäden bedingt durch Wasser haftbar bin, wenn ich den Abfluß meines Balkons nicht enteise bzw. sauber halte (Laub, Schmutz, etc). Glaub ich nicht, bin ja nur Mieter und nicht Hausmeister. Aber zahlen würde ich natürlich nicht wollen, käme es tats. zu Gebäudeschäden. Wer weiß es genauer? Hat er Recht oder ich?

...zur Frage

Was ist der Unterschied von einem Minijob zum Midijob - oder sind das beide 400-Euro-Jobs?

Habe kürzlich einen Artikel überflogen, da war die Rede von Minijobs und Midijobs. Der letzten Begriff habe ich noch nie gehört. Kann mir jemand erklären was Midijobs sind und worin sie sich von Minijobs unterscheiden?

...zur Frage

Wie wirkt sich das aus, wenn Sixt Aktien verschenkt?

Habe in der Zeitung gelesen, dass die Fa. Sixt ihren Aneilseignern Aktien schenkt. Was muss man da als Anleger beachten. Wie ist diese Schenkung zu deklarieren? Welcher Wert wird da angesetzt? Wer eine Aktie hat, bekommt noch eine weitere geschenkt, stand in dem Artikel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?