Was ist eine Aufrolldirfferenz?

1 Antwort

In dem Zusammenhang müssen es Differenzenaus früheren Lohnabrechn ungen sein, die nun nachgezahlt wurden.

Gewerbe (Kleinunternehmer) -- Einkommensteuer?

Hallo, ich habe die Hälfte des letzten Jahres (2017) als angestelle gearbeitet und nach dem Verlust des Jobs ein Gewerbe gegründet. Habe jetzt die Steuererklärung für Angestellte gemacht und jetzt weiß nicht, ob ich die Anlage G ausfüllen muss (aus der gewerblichen Tätigkeit kommen 1700 Euro Umsatz und um ca 1000 Euro Ausgaben). Müssen dann auf ca 700 Euro Einkommensteuer bezahlt werden?

...zur Frage

Welche Prepaid Kreditkarte für Jugendliche?

Bin auf der Suche nach einer Prepaid-Kredit-Karte ( natürlich mit Zustimmung meiner Eltern)

Sie sollte am besten ohne Girokonto kommen da ich bereits eines habe und sehr zufrieden bin ( Commerzbank -> Cashgroup )

Im Inland kostenlos an an allen Automaten abheben und in allen Geschäften kostenlos bezahlen.

Die Jahresgebühr darf bis zu 20€ ( 30 €wären noch vertretbar )

Kostenloses Bezahlen & Geldabeheben im Ausland ( Euro-Zone) wenn es sowas gibt ...

Hochgeprägt wäre schon verdammt cool :D

Habe mich mal bisschen bei der Netbank umgeschaut und war schon sehr ansprechend

...zur Frage

Gehaltsabrechnung fehlerhaft???

Hallo an alle Gehaltsabrechnungsversteher,

Ich bin leider Laiin in diesem Bereich und bräuchte dringend eine Auskunft bzw. Erklärung zu Folgendem: Auf meiner ersten Gehaltsabrechnung meines neuen Arbeitgebers gibt es meiner Meinung nach Unstimmigkeiten. Ich habe bei Lohnsteuertabelle meine alten Rechnungen des Ex-Arbeitgebers eingetragen und die Werte/Summen für Lohnsteuer, Solibeitrag, KV und Co stimmten. Leider war dies nicht bei meiner aktuellen Lohnabrechnung der Fall. Folgendes steht auf der Gehaltsabrechnung: gesamt Brutto: 1653,33 Steuer Brutto: 1653,33 Lohnsteuer: 200,42 --> laut dem Rechner sollten es hier z.B. nur 134,75 Euro sein Kirchensteuer: 17,82 Soli: 11,00 KV-Beitrag : 135,57 RV-Beitrag: 156,24 V-Beitrag: 24,80 PV-Beitrag: 21,08

Nun meine Frage: Wie kann das sein? Daran das die neue Gehaltsabrechnung nur für 22 Tage statt 30 Tage erstellt wurde, kann es doch nicht liegen. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, meine ??? zu klären, da ich kein Geld für einen Steuerberater habe.

Vielen Dank im Voraus!!

...zur Frage

Ich bin im Studium als Zweitausbildung. Meine Einkünfte waren höher als die gesamten Werbungskosten. Entsteht ein Verlustvortrag wenn ich Steuer zurückerhalte?

...zur Frage

Ich war auf Fernmontage. Am letzten Tag bin ich mit meinem Privatauto heimgefahren und habe den Firmenwagen stehen lassen. Darf der Chef das vom Lohn abziehen?

Es hat mich wie den letzten Dreck behandelt, das Auto stand 3 Wochen - Batterie leer! Und Tank war auch leer (hätte ich von meinem Geld bezahlen sollen!) Jetzt will er 500 Euro deswegen vom Gehalt abziehen! Mein Gehalt ist auch schon eine Woche überfällig! Darf er das?

...zur Frage

Teilmonatsentgelt

Hallo alle zusammen! Ich war letzten Monat 3 Tage im Krankenhaus mit meinem Kind (5 Jahre), Bescheinigung vom Krankenhaus habe ich erhalten und meinem Arbeitgeber vorgelegt. Nun sehe ich auf meiner Gehaltsabrechnung, dass mir Teilmonatsentgelt berechnet wurde, sprich weniger als mein normales Gehalt. Ich habe gegoogelt und gesehen, dass man den Teilmonatsentgelt nur berechnet, wenn man nicht den ganzen Monat gearbeitet hat, also entweder mitten im Monat angefangen oder aufgehört hat. Oder verstehe ich da was falsch? Würde mich sehr auf eine Antwort freuen. Freundliche Grüße Natalia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?