Was ist ein Verwahrfach?

1 Antwort

Ein Minitresorfach in dem man das Sparbuch hinterlegen kann und ggf, auch ein paar Dokumente.

Könnte jeder dem ich mein Sparbuch gebe, Geld für mich abheben?

Wenn ich mein Sparbuch meiner Mutter oder meinem Bruder gebe, könnten die dann für mich Geld von meinem Sparbuch abheben? Wie sieht es aus wenn ich es meinem Freund gebe oder einem total Fremden? Falls das geht, kann man das Sparbuch auch irgendwie beschränken, so dass es quasi gegen Diebstahl gesichert ist und niemand Geld damit abheben kann?

...zur Frage

Sparbuch unauffindbar - kann man ein neues von seiner Bank bekommen?

Ein altes Sparbuch von mir ist unauffndbar, aber ich weiß immerhin noch, dass ich eines habe und auch bei welcher Bank. Kann ich da jetzt einfach ein neuen beantragen?

...zur Frage

Wann wird der Darlehensvertrag für die Immobilienfinanzierung unterschrieben? Vor oder nach dem Notartermin?

Hallo zusammen,

wir sind dabei uns ein Haus zu kaufen. Der Kaufpreis ist vereinbart. Einige Fianzierungsangebote liegen vor. Wir haben uns für die Kreissparkasse entschieden. Anhand aller vorliegen Unterlagen haben wir einen Finanzierungsbestätigung von der KSK bekommen. Der Notartermin ist nun für den 13.06. vereinbart.

Da das Haus renoviert werden muss und u.a. eine neue Heizungsanlage (Zentralheizung mit Brenntwert-Kessel Öl + Solare Heizungsunterstützung sowie Warmwasseraufbereitung über Solar) eingebaut werden muss kommen Renovierungs-/Umbaukosten hinzu. Da wir für die meisten Gewerke die Handwerker in der Familie haben, werden lediglich Materialkosten anfallen. Das einzige Problem ist die Heizung. Die Verkäufer sind erst nach dem Notartermin bereit uns das Haus für Handwerker zu "öffnen" damit wir mit Heizungsbauer vorbeikommen und Angebote einholen können. Telefonate mit den verschiedensten Heizungsbauern haben ergeben, dass sich die Kosten für die neue Heizung auf ca. 25.000-28.000 € belaufen werden.

So nun zu meiner eigentlichen Frage:

Wir würden für die Heizung gerne den KFW-Kredit in Anspruch nehmen statt diese Summe über den teuereren Kredit der Bank laufen zu lassen. Die KfW stellt für dieses günstige Geld jedoch gewisse technische Anforderungen an die Heizungsanlage. Ob wir diese erfüllen oder nicht wissen wir aber ja erst wenn wir schriftliche Angebote von Fachbetrieben vorliegen haben. Dies kann aber, wie oben beschrieben, erst nach dem Notartermin erfolgen.

Wann müssen wir uns denn bei der Bank festlegen? Wird der Darlehensvertrag mit allen "Bausteinen" vor oder nach dem Notartermin unterzeichnet?

Sollte die gewünschte Heizungsanlage die Voraussetzungen der Kfw erfüllen würden wir Am Liebsten nach dem Notartermin, wenn wir Angebote von Heizungsbauunternehmen vorliegen haben und wenn wir wissen ob wir die Anforderungen der Kfw erfüllen, genau festlegen wie wir die Kreditbausteine (ob kfw oder nicht) festlegen. Geht das?

vielen Dank

...zur Frage

Sollte man ein Sparbuch auflösen?

Ich habe gelesen, dass man aufgrund der steigenden Verbraucherpreise und den geringen Zinsen sein langjähriges Sparbuch auflösen sollte. Ansonsten würde man sogar Verluste machen. Sollte man das Sparbuch deshalb wirklich auflösen?

...zur Frage

Einzahlung auf Sparbuch?

Nachdem ich die Antworten gelesen habe mit den bis 15.000 Euro Bareinzahlung bei der Bank, gehe ich davon aus, dass das auch für Sparbücher gilt Weiss jemand nach welcher Zeit so eine Einzahlung gelöscht wird? In einer Antwort ist vermerkt,, dass Einzahlungen mehrere Tage hintereinander addiert werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?