Was ist ein Solawechsel ?

2 Antworten

Das ist ein Wechsel (ein Akzept) bei dem Aussteller und Akzeptant die gleiche Person sind.

Wird als Finanzierungsmittel eingesetzt. kaum noch gebräuchlich.

Jeder Euro - Schein ist ein Solawechsel!

0

Der Solawechsel (auch "Eigenwechsel") enthält als Wechselversprechen "Gegen diesen Wechsel zahle ich am ...(Datum)... an ...(Begünstigter)... € ...(Zahl)... (in Worten: Euro ...(Zahl in Worten)...)". Der Wechselaussteller ist hier zugleich der Wechselschuldner.

Beim gezogenen Wechsel ist der Aussteller der Begünstigte und sendet den unvollständigen Wechsel (die "Tratte") an den Wechselschuldner (den "Akzeptant") zur Annahme (das "Akzept"). Hier lautet das Wechselversprechen etwas anders: "Gegen diesen Wechsel zahlen Sie am ...(Datum)... an ...(Begünstigter)... € ...(Zahl)... (in Worten: Euro ...(Zahl in Worten)...)".

Beide Wechsel enthalten noch weitere gesetzlich vorgeschriebene Bestandteile.

Der Solawechsel kam früher häufig bei der Mobilisierung von Kreditauszahlungen im Rahmen von Export(vor)finanzierungen vor, die der deutsche Exporteur über seine Hausbank vom Spezialkreditinstitut AKA in Frankfurt/M erhielt.

Eine vertiefende Darstellung des Wechsels findet sich bei http://de.wikipedia.org/wiki/Wechsel_(Urkunde)

Was ist eigentlich ein Gnadensplitting ?

Was ist eigentlich ein Gnadensplitting ? Ich hab das echt noch nie gehört - was ist das denn ?

...zur Frage

Erbpacht zu hoch?? HILFE

Wir haben vor ein Haus zu kaufen in Lübeck,dieses Haus ist perfekt für uns.das Grundstück gehört der Stadt und bisher liegt die erpacht bei 300 euro alle 3 Monate!Problem an der Sache ist das dieser vertrag nur noch bis 2019 läuft und dann soll die erbpacht 1500 euro alle 3 monate kosten,was uns defenitiv zu viel ist.Gib es irgenteine möglichkeit diese erbpacht zu senken ,denn das Liegendschaftsamt meinte das die Erbpacht so hoch ist weil man auf den Grundstück ja noch ein haus dazubauen könnte ,was wir ja nicht wollen!!Ich habe mal gehört von verzicht des Eigentümers auf die hälfte des Grundstückes oder so in der art.Gibt es sowas??Sind echt verzweifelt und wissen nicht was wir machen sollen ,ich hoffe hier hat jemand einen guten Rat!!!!

...zur Frage

Mieterwechsel in der WG, wie machen wir das mit der Kaution?

Hallo, wir haben eine WG aus der jetzt einer auszieht. Der nächste Mieter ist schon gefunden und eigentlich alles geregelt bis auf die Kaution. Der alte Mieter hat vorgeschlagen, dass er die Kaution einfach von nächsten Mieter bekommt. Dieser will dies nun aber nicht tun, da er sonst vielleicht für Schäden zahlen müsste, die noch vom ersten Mieter entstanden sind.

Sie können keinen neuen Mietvertrag machen, da ich der Hauptmieter bin und ich nicht ausziehe... Was macht man in so einem Fall? Kann man den Vermieter beten herzukommen, sich die ganze Sache anzuschauen und zu sagen ob, bzw. wie viel Kaution er zurückzahlen würde und dann von diesem Wert weiter machen? Oder gibt es ein anderes Standard Programm wie man so was regelt? DANKE!!!

...zur Frage

Wie lange dauert ein Wechsel der Krankenkasse?

Wie lange dauert ein Wechsel der Krankenkasse? Kann man theoretisch auch von einen auf den anderen Tag machen? Wenn meine Krankenkasse eine Behandlung nicht bezahlen möchte, aber eine andere Krankenkasse würde das tun, kann ich dann innerhalb kurzer Zeit wechseln? Oder dauert ein Krankenkassenwechsel eine längere Zeit?

...zur Frage

Muss ich als Hartz 4 Empfänger Kirchensteuer zahlen obwohl ich nicht in der Kirche bin?

Ich habe vor langer Zeit mal im Radio gehört, dass ein Hartz 4 Empfänger auch dann die Kirchensteuer zahlen muss obwohl man nicht in der Kirche ist. Das soll irgendwas mit Gleichberechtigung zu tun haben, hat ein Gericht beschlossen. Ich finde das hört sich aber etwas komisch an. Stimmt das nun?

...zur Frage

Fondswechsel bei Rürup-Rente möglich?

Ist es möglich, einen Fondswechsel bei der Rürup-Versicherung zu machen. Ich habe bisher in einen Fonds, der hauptsächlich Aktientitel hält investiert. Ich möchte eher in Rentenpapiere gehen. Kann man einen Wechsel machen? Hat man das Recht? Der Fonds läuft bei der WWK.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?