Was ist ein Energiesparhaus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Energiesparhaus ist ein Gebäude, dass im Vergleich zu einem Durchschnittsgebäude weniger Energie für Heizung und Warmwasser verbraucht.

Wer zahlt, wenn Eltern ins Pflegeheim müssen und nicht zahlen können?

  1. In wieweit muss mein Lebensgefährte mit für meine Eltern aufkommen, wenn ich nicht genug Geld verdiene, um für den Unterhalt im Pflegeheim für meine Eltern auf zu kommen.

  2. Wir wollen bauen und haben Angst, dass wir dieses verlieren könnten, wenn ich mich mit eintragen lasse, bzw. es mit finanziere und meine Eltern nicht selber für das Pflegeheim aufkommen können. Ist das möglich?

...zur Frage

Ist eine Immobilie bei Jobverlust sicher in meinem Besitz, wenn ich ein Haus mit Eigenkapital und Privatkredit (keine Grundschuld) bauen lasse?

Hallo, ich werde mir in den nächsten 2 Jahren ein kleines Haus (Bungalow) bauen lassen. Da ich recht viel Eigenkapital habe, ist mir der Gedanke gekommen, mir keinen Baukredit zu nehmen, sondern einen Privatkredit (keine Grundschuldeintragung). Mein Gedankengang ist, dass ich bei einem plötzlichen Arbeitsplatzverlust, das Haus nicht verlieren kann, weil die Bank dann kein Grundpfandrecht besitzt. ... Es geht um eine Kredithöhe von ca. 40T Euro, den viel höheren Zins würde ich für die Sicherheit in Kauf nehmen, nur weiß ich nicht wie es in diesem Fall in der Realität aussieht, ich hätte ja dann im Extremfall Schulden bei der Bank und hätte als größten Besitz Haus und Hof, jedoch halt ohne die Grundschuld. ...

Ich hoffe zwar, dass es nie so weit kommen wird, den Arbeitsplatz mit laufenden Krediten zu verlieren, doch richtige Sicherheit gibt es ja nirgendwo. ...

MfG frage3210

...zur Frage

Was sind die größten Kostentreiber bzw. Kostenfallen beim Haus-Neubau?

Habe hier:  [...] Werbung vom Support gelöscht

 bereits von einigen Kostenfallen wie u.a. die Baunebenkosten (Makler, Notar, Gas, Strom) mit bis zu 30 % Aufschlag gelesen. Ist das realistisch? Da mir diese Zahl von 30% etwas überhöht erscheint .. dass die Zusammenarbeit mit "unseriösen Bauunternehmen" möglicht vermieden wird darf natürlich nicht vergessen werden

...zur Frage

Was sind Erschliessungskosten bei Grundstücken?

Ich bin eventuell daran interessiert ein Grundstück bei der Stadt abzukaufen. Jetzt habe ich mitgeteilt bekommen, dass das Grundstück noch nicht vollumfänglich erschlossen sei und das hier nochmals erhebliche Kosten auf mich zukommen können. Welche Maßnahmen fallen denn unter solche Erschließungskosten und muss ich das wirklich alles zahlen bevor ich das Grundstück kaufe, um darauf zu bauen?

...zur Frage

Mehrfamilienhaus bauen - wie lässt sich das ohne Geld realisieren?

Hallo, mein Mann und ich möchten das Haus meines Bruders kaufen, der kurz vor der Zwangsversteigerung steht- wir wollen es noch davor kaufen- sind gerade in Verhandlungen mit den Banken und den Gläubigern, da diese ja alle zustimmen müssen. Nach etlichen Überlegungen und Recherchen, haben wir auch mittels Bauamt- festgestellt, dass man das Grundstück mit 5 Vollgeschossen bebauen kann - das Haus von meinem Bruder ist Baujahr 1920 zwar renoviert und bewohnbar aber leider für uns nicht brauchbar als familie. Nun wollen wir dort ein Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen errichten, seine restlichen Schulden auch damit abbezahlen. Nach unseren Berechnungen, bleibt ne ganze Menge über ( wird auch mit 60% versteuert, aber trotzdem gutes geld)

Meine bzw. unsere Frage lautet nun: Wie kann man das ohne geld realisieren?

wir kaufen das alte haus- reichen bauantrag ein- bei genehmigung reißen wir es ab- verkaufen in der zeit wohnungen- und können kostendeckung anfangen zu bauen? das wären laut unseren berechnungen knapp 6 wohnungen. ein möglicher ablauf ist uns noch nicht ganz klar. damit wir ihn retten gehen all unsere ersparnisse drauf. d.h. wir könnten erst anfangen bauen zu lassen wenn wir zeitgleich verkaufen das grundstück ist sehr begehrt daher die idee mit dem neubau

vielen dank vorab das bild zeigt wie es aussehen könnte

...zur Frage

Günstiger ein Haus zu kaufen oder ein Haus zu bauen?

Was ist günstiger? Ein eigenes Haus zu kaufen oder selbst eines bauen zu lassen? Wenn ich vor der Wahl stehen würde, ob ich mir ein schon fertiges Haus kaufen sollte oder eines bauen lassen sollte (angenommen es handelt sich exakt um das gleiche Objekt), was wäre dann günstiger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?