Was ist ein Deckungsstock?

0 Antworten

Ist Freundschaftswerbung für Banken und Versicherungen (Kunden-werben-Kunden, KwK) echt so einfach?

Bei erstaunlich vielen Banken und Versicherungen gibt es Prämien für die Werbung neuer Kunden. Auf der Seite Werbung durch Support gelöscht sind eine große Zahl solcher Werbemöglichkeiten aufgelistet und verlinkt.

Ist das wirklich so einfach, wie es aussieht? Das wäre ja eine schöne Möglichkeit ein bisschen zusätzliches Taschengeld zu verdienen. Bei manchen Banken reicht offenbar schon die Eröffnung eines kostenlosen Tagesgeldkontos für die Werbeprämie aus.

Muß ich dabei irgendetwas beachten oder geht das ohne Probleme?

...zur Frage

Werden Schäden an gemieteten Geräten von der Haftpflichtversicherung übernommen?

Wenn ich mir z.B. eine Bohrmaschine aus dem Baumarkt leihe und diese dann durch mein Verschulden kaputt geht, übrenimmt die Haftpflichtversicherung den Schäden? Ich habe gehört, dass das nicht der Fall ist, aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

...zur Frage

Welche Steuern fallen auf eine einmalige Prämie??

Mein Arbeitgeber zahlt dieses Jahr eine einmalige Prämie. Diese wurde nicht über die Gehaltsabrechnung verrechnet, sondern anscheinend extra (habe keine Abrechnung erhalten, aus der ersichtlich ist, welche Abzüge vorgenommen wurden). Zugesprochen wurde mir 1000 Euro, auf meinem Konto sind aber nur 500 Euro angekommen. Dass Prämien/Sonderzahlungen versteuert werden, weiß ich, aber nicht inwiefern. Genau 50 % erscheint mir irgendwie seltsam.

Bitte, ich will meinen Arbeitgeber darauf ansprechen und nicht die Ahnungslose sein.

Weiß jemand, welche Steuern und mit welchem Satz Prämien/Sonderzahlungen belastet werden? Ist das nicht nur die Lohnsteuer? Und wird eine Prämie nicht immer über die Gehaltsabrechnung abgerechnet??

Danke schonmal im Vorraus für die schnelle Antwort.

B

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?