Was ist eigentlich ein unvollkommener Markt ?

2 Antworten

Der unvolkommene Markt ist der "normale" Markt. Es sind kaum absolut gleiche Güter vorhanden, nciht alle Käufer ahben die gleichen Informationen, daher sind die Preise unterschiedlich.

In einem vollkommenen Markt wären die jeweiligen Güter gleichartig, ebenso im Preis gleich, weil auch jeder Marktteilnehmer alle Informationen hätte.

http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=1E04F0

Ein unvollkommener Markt ist einfach jener, der auch in der Realität vorliegt: Sprich es gibt Diskrepanzen zwischen Angebot und Nachfrage, zudem ist keine Perfekte Information vorhanden. All das wäre beim Vollkommenen Markt gegeben

Was möchtest Du wissen?