Was ist eigentlich Bitcoin

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Patrizia425,

finanzfrage.net ist eine Ratgeber-Plattform, bei der es um persönlichen Rat geht. Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise gegoogelt werden können. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter: http://www.finanzfrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ria vom finanzfrage.net-Support

2 Antworten

Bitcoins sind eine Art Kunst-, oder Ersatzwährung im Internet.

In Wikipedia ist das sehr gut beschrieben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin

Die Werte zu den echten Währungen schwanken allerdings sehr stark, wodurch sich der praktische Einsatz nicht vereinfacht.

Die Bedeutung wird sich aus meiner Sicht auf längere Zeit auf den reinen Internethandel beschränken und dort auf Freaks, denn ich kann im Internet ja in jeder üblichen Währung zahlen.

Der Vorteil ist wohl darin zu sehen, dass Bitcoins frei handelbar sind udn auch von den Nutzern untereinander gehandelt werden.

Es gibt auch schon Geldautomaten, an denen man Bitcoins in Realwährung ausgezahlt bekommen kann.

Dabei handelt es sich um eine Alternativwährung die den etablierten Währungen wie US-Dollar oder Euro Konkurrenz machen soll. Allerdings ist die derzeitige Marktkapitalisierung von Bitcoins mit 10 bis 15 Milliarden US-Dollar verschwindend gering. Bei US-Dollar oder Euro liegen allein die täglichen Handelsvolumina bei einer Billion und mehr.

Was möchtest Du wissen?