Was ist die struktur des deutschen Außenhandels?

1 Antwort

Habt ihr das nicht im Unterricht behandelt?

  • Geringer Anteil der Entwicklungsländer am Aussenhandel.

Überlege doch einfach mal. Es sind Entwicklungsländer. Also unterentwickelte Industrie, geringe Einkommen. Somit kaum Ausfuhrgüter, ausser sie hätten Bodenschätze, dann eben Rohstoffexporte. geringes Volkseinkommen, also kein Geld um Importe zu finanzieren, somit geringe Einfuhr. Ergebnis, geringer Anteil am internationalen Warenverkehr.

  • jeder 7. Arbeitsplatz bei uns hängt vom Auto ab.

Was mag das bedeuten? Doch vermutlich, das wird darauf angewiesen sind, dass unsere Autounternehmen weiter Spitzenprodukte entwickeln, die weltweit gefragt sind. Ein Einbruch in der Automobilindustrie trifft nicht nur die, sondern schlägt durch auf die Zulieferer (Komponenten, Reifen, Teile), wie auch Ausrüster, denn auch der deutsche Maschinenbau ist Spitze im Bereich der Ausrüstungen bei Industrierobotern für die Autoindustrie, die vollautomatisch Bodengruppen und Karosserien zusammenschweissen. Die Zulieferer produzieren und liefern heute nciht mehr einfach nur einen Tacho, oder ein Aufhängungsteil, sondern das komplette Armaturenbrett mit dem Radio, Navigationssystem, Instrumenten udn Computer schon eigebaut, oder eben die komplette Hinterachse.

Die Zulieferer haben oft ihre eigene Fabrik direkt neben die des Autoherstellers gesetzt, oder liefern "just in time" mit nur geringem zeitlichem Abstand zum Einbau am Band.

Was möchtest Du wissen?