Was ist die monetär günstigere Lösung, Fruhverrentung, oder Vorruhestandsregel?

3 Antworten

Die Möglichkeit einer vorzeitigen Inanspruchnahme besteht durch eine volle Erwerbsminderungsrente, bei der Du  eine maximale Abschlagshöhe von 10,8 Prozent Rentenkürzung in Kauf nehmen musst.

Bei einer Teil - Erwerbsminderung kannst Du noch individuell hinzuverdienen, bis Du die Regelaltersrente erreicht hast, die   dann ohne Abschläge ausgezahlt wird.

Was möchtest Du wissen?